Auf die Startseite zurückkehren   die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 07550/31169: 1. Samuel 14, 41: Und Saul sprach zum HERRN: Gott Israels, warum hast du deinem Knecht heute nicht geantwortet? Liegt die Schuld bei mir oder bei meinem Sohn Jonatan, HERR, Gott Israels, so...
Autor: Bible
Bibelstelle: 1. Samuel 14, 41
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Schlüsselworte:
Luther 1984 1. Samuel 14, 41: Und Saul sprach zum HERRN: Gott Israels, warum hast du deinem Knecht heute nicht geantwortet? Liegt die Schuld bei mir oder bei meinem Sohn Jonatan, HERR, Gott Israels, so gib das Los «Licht»; liegt die Schuld aber an deinem Volk Israel, so gib das Los «Recht». Da fiel das Los auf Jonatan und Saul, aber das Volk ging frei aus. -
Menge 1926 1. Samuel 14, 41: Dann betete Saul zum HErrn: «Gott Israels, laß die Wahrheit zu Tage treten!» Da wurden Jonathan und Saul getroffen, das Heer aber ging frei aus. -
Revidierte Elberfelder 1985 1. Samuel 14, 41: Und Saul sprach zu dem HERRN, dem Gott Israels: Gib rechten Entscheid! Da wurden Jonatan und Saul getroffen, aber das Volk ging frei aus. -
Schlachter 1952 1. Samuel 14, 41: Und Saul sprach zu dem HERRN, dem Gott Israels: Tue die Wahrheit kund! Da wurden Jonatan und Saul getroffen; aber das Volk ging frei aus.
Zürcher 1931 1. Samuel 14, 41: Nun sprach Saul: O Herr, Gott Israels, warum hast du deinem Knechte heute nicht geantwortet? Ist diese Schuld an mir oder an meinem Sohne Jonathan, o Herr, Gott Israels, so lass Urim erscheinen; ist diese Schuld aber an deinem Volke Israel, so lass Thummim erscheinen! Da traf es Jonathan und Saul, das Volk aber ging frei aus.
Buber-Rosenzweig 1929 1. Samuel 14, 41: Schaul sprach zu IHM: Gott Jissraels, wirke Schlichtung! Gegriffen wurde: Jonatan und Schaul, das Volk aber war los.
Tur-Sinai 1954 1. Samuel 14, 41: Und Schaul sprach zum Ewigen: «Gott Jisraëls: Gib Wahrheit!» Und es wurden Jonatan und Schaul gefaßt, das Volk aber ging frei aus.
Luther 1545 1. Samuel 14, 41: Und Saul sprach zu dem HERRN, dem Gott Israels: Schaffe Recht! Da ward Jonathan und Saul getroffen; aber das Volk ging frei aus.
NeÜ 2016 1. Samuel 14, 41: Da rief Saul zu Jahwe: Gott Israels, gib uns volle Klarheit! Da wurden Jonatan und Saul getroffen. Das Volk ging frei aus.
Jantzen/Jettel 2016 1. Samuel 14, 41: Und Saul sagte zu JAHWEH, dem Gott Israels:...
Seiten: 1
ID: 9014041
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 5007 Bytes) Diese Version abrufen!
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
webmaster@sermon-online.de