Auf die Startseite zurückkehren   
die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 30317/31169: Hebräer 13, 10: Wir haben einen Altar, von dem zu essen kein Recht haben, die der Stiftshütte dienen.
Autor: Bible
Bibelstelle: Hebräer 13, 10 (Hebräerbrief)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Schlüsselworte:
Luther 1984: Wir haben einen Altar, von dem zu essen kein Recht haben, die der Stiftshütte dienen.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): Wir besitzen einen Opferaltar, von dem zu essen die kein Recht haben, welche dem Zelt obliegen; -
Revidierte Elberfelder 1985/1986: Wir haben einen Altar, von dem zu essen die kein Recht haben, die dem Zelt dienen. -
Schlachter 1952: Es gibt einen Altar, von welchem die Diener der Stiftshütte nicht essen dürfen.
Zürcher 1931: Wir haben einen Altar, von dem zu essen die, welche dem Zelte dienen, kein Recht haben. - Hebräer 8, 5.
Luther 1912: Wir haben einen Altar, davon nicht Macht haben zu essen, die der Hütte pflegen. - Hebräer 8, 4.5.
Luther 1545 (Original): Wir haben einen Altar, dauon nicht macht haben zu essen, die der Hütten pflegen.
Luther 1545 (hochdeutsch): Wir haben einen Altar, davon nicht Macht haben zu essen, die der Hütte pflegen.
Neue Genfer Übersetzung 2011: Im Übrigen haben ja auch wir eine Opferstätte, und unsere Speise ist das Opfer, das darauf dargebracht wurde. Aber wer noch dem irdischen Heiligtum dient, hat nicht das Recht, davon zu essen. [Kommentar: Wahrscheinlich ist mit der Opferstätte das Kreuz gemeint, an dem Jesus starb und seinen Leib als Opfer darbrachte. Wer den Gekreuzigten im Glauben annimmt, bekommt Anteil an ihm; er isst bildlich gesprochen- von diesem Opfer (vergleiche Johannes 6, 47-58).]
Albrecht 1912/1988: Wir haben einen Altar*, von dessen Opfer** die nicht essen dürfen, die (Gott nach den Vorschriften) der Stiftshütte dienen*. -
Luther 1912 (Hexapla 1989): Wir haben einen Altar, davon nicht Macht haben zu essen, die der Hütte pflegen. - Hebräer 8, 4.5.
Meister: WIR haben einen Brandopferaltar, von welchem keine Vollmacht zu essen haben, die dem Zelte Dienenden. - vgl. Galater 5, 2.4; 1. Korinther 9, 13.
Menge 1949 (Hexapla 1997): Wir besitzen einen Opferaltar, von dem zu essen die kein Recht haben, welche dem Zelt obliegen; -
Nicht revidierte Elberfelder 1905: Wir haben einen Altar, von welchem kein Recht haben zu essen, die der Hütte dienen.
Revidierte Elberfelder 1985-1991: Wir haben einen Altar, von dem zu essen die kein Recht haben, die dem Zelt - ptp-dienen. -
Schlachter 1998: Wir haben einen Opferaltar, von dem diejenigen nicht essen dürfen, die dem Zelt dienen. -
Interlinear 1979: Wir haben einen Altar, von dem zu essen nicht haben Vollmacht die dem Zelt Dienenden.
NeÜ 2021: Wir haben einen Altar, an dem die Priester des irdischen Heiligtums keinen Anteil haben.
Jantzen/Jettel 2016: Wir haben einen Altar, von dem zu essen keine Berechtigung haben, die dem Zelt den aufgetragenen Dienst...
Hinweis(e): Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Datum/Uhrzeit:
Seiten: 1
ID: 58013010
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 12589 Bytes) Diese Version abrufen!
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
[email protected]