Auf die Startseite zurückkehren   
die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 29849/31169: 1. Timotheus 5, 20: Die da sündigen, die weise zurecht vor allen, damit sich auch die andern fürchten. -
Autor: Bible
Bibelstelle: 1. Timotheus 5, 20 (Erster Timotheusbrief)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Schlüsselworte:
Luther 1984: Die da sündigen, die weise zurecht vor allen, damit sich auch die andern fürchten. -
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): Solche, die sich etwas zuschulden kommen lassen, weise in Gegenwart aller (Ältesten) zurecht, damit auch die übrigen (Ältesten) Furcht bekommen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986: Die da sündigen, weise vor allen zurecht, damit auch die übrigen Furcht haben. -
Schlachter 1952: Die, welche sündigen, weise vor allen zurecht, damit sich auch die andern fürchten.
Zürcher 1931: Die, welche sich versündigen, weise in Gegenwart aller zurecht, damit auch die übrigen Furcht bekommen! - Matthäus 18, 17; Galater 2, 14.
Luther 1912: Die da sündigen, die strafe vor allen, auf daß sich auch die andern fürchten. - Galater 2, 14.
Luther 1545 (Original): Die da sündigen, die straffe fur allen, Auff das sich auch die andern fürchten.
Luther 1545 (hochdeutsch): Die da sündigen, die strafe vor allen, auf daß sich auch die andern fürchten.
Neue Genfer Übersetzung 2011: Doch wenn sich ein Ältester tatsächlich etwas zuschulden kommen lässt, dann weise ihn vor der ganzen Gemeinde zurecht, damit alle ein warnendes Beispiel vor Augen haben.
Albrecht 1912/1988: Die (Ältesten), deren Schuld erwiesen ist, weise in Gegenwart aller zurecht, damit auch die andern gewarnt werden*! -
Luther 1912 (Hexapla 1989): Die da sündigen, die strafe vor allen, auf daß sich auch die andern fürchten. - Galater 2, 14.
Meister: Die da sündigen, strafe vor allen, damit auch die übrigen Furcht haben! -
Menge 1949 (Hexapla 1997): Solche, die sich etwas zuschulden kommen lassen, weise in Gegenwart aller (Ältesten) zurecht, damit auch die übrigen (Ältesten) Furcht bekommen.
Nicht revidierte Elberfelder 1905: Die da sündigen, überführe vor allen, auf daß auch die übrigen Furcht haben.
Revidierte Elberfelder 1985-1991: Die da - ptp-sündigen, - imp-weise vor allen zurecht, damit auch die übrigen Furcht haben! -
Schlachter 1998: Die, welche sündigen, weise zurecht vor allen, damit sich auch die anderen fürchten. -
Interlinear 1979: Die Sündigenden vor allen weise zurecht, damit auch die übrigen Furcht haben!
NeÜ 2021: Doch wenn sich jemand wirklich etwas zuschulden kommen lässt, dann weise ihn vor allen (Es ist nicht sicher zu entscheiden, ob hier die ganze Gemeinde oder die ganze Ältestenschaft gemeint ist.)zurecht, damit auch die anderen gewarnt sind.
Jantzen/Jettel 2016: Die, die sündigen, weise zurecht vor allen, damit sich auch die anderen fürchten.
English Standard Version 2001:...
Hinweis(e): Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Datum/Uhrzeit:
Seiten: 1
ID: 54005020
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 11546 Bytes) Diese Version abrufen!
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
[email protected]