Auf die Startseite zurückkehren   die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 29471/31169: Philipper 2, 14: Tut alles ohne Murren und ohne Zweifel,
Autor: Bible
Bibelstelle: Philipper 2, 14 (Philipperbrief)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Schlüsselworte:
Luther 1984: Tut alles ohne Murren und ohne Zweifel,
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): Tut alles ohne Murren und Bedenken, -
Revidierte Elberfelder 1985/1986: Tut alles ohne Murren und Zweifel, -
Schlachter 1952: Tut alles ohne Murren und Bedenken,
Zürcher 1931: Tut alles ohne Murren und Bedenken,
Luther 1912: Tut alles
Luther 1545 (Original): Thut alles on murmelung vnd on zweiuel, - [On zweiuel] Das sie nicht murren wider Gott, in vngedult, auch nicht wancken im glauben.
Luther 1545 (hochdeutsch): Tut alles ohne Murmeln und ohne Zweifel,
Neue Genfer Übersetzung 2011: Verbannt alle Unzufriedenheit und alle Streitsucht aus eurer Mitte,
Albrecht 1912/1988: Tut alles ohne Murren und zweifelnde Gedanken*, -
Luther 1912 (Hexapla 1989): Tut alles ohne Murren und ohne Zweifel, -
Meister: Tut alles ohne Murren und Berechnung, -
Menge 1949 (Hexapla 1997): Tut alles ohne Murren und Bedenken, -
Nicht revidierte Elberfelder 1905: Tut alles ohne Murren und zweifelnde Überlegungen,
Revidierte Elberfelder 1985-1991: -imp-Tut alles ohne Murren und Zweifel, -
Schlachter 1998: Tut alles ohne Murren und Bedenken,
Interlinear 1979: Alles tut ohne Murren und Bedenken,
NeÜ 2021: Tut alles ohne Murren und Diskussion,
Jantzen/Jettel 2016: Tut alles ohne Murren und Bedenken,
English Standard Version 2001: Do all things without grumbling or questioning,
King James Version 1611: Do all things without murmurings and disputings:


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel: 2, 14: ohne Murren und Bedenken. Das gr. Wort für »Murren« ist ein Begriff, der tatsächlich so klingt, wie er gemeint ist. Seine Aussprache hört sich an wie Murren oder Nörgeln mit einer tiefen Stimme. Das ist eine emotionale Ablehnung der göttlichen Vorsehung, seines Willens und der eigenen Lebensumstände. Das Wort für »Bedenken« bezieht sich eher auf den Verstand und bedeutet hier ein »Hinterfragen« oder »Kritisieren« Gottes im negativen Sinn.
Hinweis(e): Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Datum/Uhrzeit:
Seiten: 1
ID: 50002014
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 9916 Bytes) Diese Version abrufen!
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
[email protected]