Auf die Startseite zurückkehren   
die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 29439/31169: Philipper 1, 12: ICH lasse euch aber wissen, liebe Brüder: Wie es um mich steht, das ist nur mehr zur Förderung des Evangeliums geraten. -
Autor: Bible
Bibelstelle: Philipper 1, 12 (Philipperbrief)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Schlüsselworte:
Luther 1984: ICH lasse euch aber wissen, liebe Brüder: Wie es um mich steht, das ist nur mehr zur Förderung des Evangeliums geraten. -
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): ICH will euch aber wissen lassen, liebe Brüder, daß meine Lage hier eher zur Förderung der Heilsverkündigung sich entwickelt hat. -
Revidierte Elberfelder 1985/1986: ICH will aber, daß ihr wißt, Brüder, daß meine Umstände mehr zur Förderung des Evangeliums ausgeschlagen sind, -
Schlachter 1952: ICH will aber, Brüder, daß ihr wisset, wie alles, was mir begegnet ist, nur mehr zur Förderung des Evangeliums ausgeschlagen hat -
Zürcher 1931: ICH will aber, dass ihr erfahrt, ihr Brüder, dass meine Lage vielmehr zur Förderung des Evangeliums gediehen ist,
Luther 1912: Ich lasse euch aber wissen, liebe Brüder, daß, wie es um mich steht, das ist nur mehr zur Förderung des Evangeliums geraten, - 2. Timotheus 2, 9.
Luther 1545 (Original): Ich lasse euch aber wissen, lieben Brüder, das wie es vmb mich stehet, das ist nur mehr zur forderung des Euangelij geraten,
Luther 1545 (hochdeutsch): Ich lasse euch aber wissen, liebe Brüder, daß, wie es um mich stehet, das ist nur mehr zur Förderung des Evangeliums geraten,
Neue Genfer Übersetzung 2011: Ich bin froh, euch mitteilen zu können, Geschwister, dass das, was mit mir geschehen ist, die Ausbreitung des Evangeliums sogar noch gefördert hat.
Albrecht 1912/1988: Ich möchte euch nun mitteilen, liebe Brüder, daß alles, was ich hier durchmachen mußte, erst recht zur Förderung der Heilsbotschaft gedient hat.
Luther 1912 (Hexapla 1989): Ich lasse euch aber wissen, liebe Brüder, daß, wie es um mich steht, das ist nur mehr zur Förderung des Evangeliums geraten, - 2. Timotheus 2, 9.
Meister: ICH will euch aber erkennen lassen, Brüder, daß meine Umstände vielmehr zur Förderung des Evangeliums ausgegangen sind,
Menge 1949 (Hexapla 1997): ICH will euch aber wissen lassen, liebe Brüder, daß meine Lage hier eher zur Förderung der Heilsverkündigung sich entwickelt hat. -
Nicht revidierte Elberfelder 1905: Ich will aber, daß ihr wisset, Brüder, daß meine Umstände mehr zur Förderung des Evangeliums geraten sind,
Revidierte Elberfelder 1985-1991: ICH will aber, daß ihr - ifp-wißt, Brüder, daß meine Umstände mehr zur Förderung des Evangeliums - idpf-ausgeschlagen sind, -
Schlachter 1998: Ich will aber, Brüder, daß ihr erkennt, wie das, was mit mir geschehen ist, sich vielmehr zur Förderung des Evangeliums ausgewirkt hat,
Interlinear 1979: Erfahrt aber ihr, will ich, Brüder, daß das in bezug auf mich mehr zur Förderung der Frohbotschaft gedient hat,
NeÜ 2021: Hauptsache, die gute Botschaft wird verkündigt: Ihr sollt wissen, liebe Geschwister, dass alles, was mir hier zugestoßen ist, die Verbreitung...
Hinweis(e): Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Datum/Uhrzeit:
Seiten: 1
ID: 50001012
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 11462 Bytes) Diese Version abrufen!
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
[email protected]