Auf die Startseite zurückkehren   
die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 28849/31169: 1. Korinther 16, 6: Bei euch aber werde ich, wenn möglich, eine Weile bleiben oder auch den Winter zubringen, damit ihr mich dann dahin geleitet, wohin ich ziehen werde.
Autor: Bible
Bibelstelle: 1. Korinther 16, 6 (Erster Korintherbrief)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Schlüsselworte:
Luther 1984: Bei euch aber werde ich, wenn möglich, eine Weile bleiben oder auch den Winter zubringen, damit ihr mich dann dahin geleitet, wohin ich ziehen werde.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): bei euch aber werde ich wohl länger bleiben, vielleicht sogar den ganzen Winter zubringen, damit ihr mir dann bei meiner Weiterreise das Geleit geben könnt.
Revidierte Elberfelder 1985/1986: bei euch aber werde ich vielleicht bleiben oder auch überwintern, damit ihr mich geleitet, wohin ich auch reise; -
Schlachter 1952: Bei euch aber werde ich vielleicht verweilen oder auch überwintern, damit ihr mich geleitet, wohin ich reise.
Zürcher 1931: Bei euch aber werde ich, wenn es sich trifft, verweilen oder auch überwintern, damit ihr mir das Geleite gebt, wohin immer ich reise. - Apostelgeschichte 20, 3.
Luther 1912: Bei euch aber werde ich vielleicht bleiben oder auch überwintern, auf daß ihr mich
Luther 1545 (Original): Bey euch aber werde ich vieleicht bleiben oder auch wintern, Auff das jr mich geleitet, wo ich hin ziehen werde.
Luther 1545 (hochdeutsch): Bei euch aber werde ich vielleicht bleiben oder auch wintern, auf daß ihr mich geleitet, wo ich hinziehen werde.
Neue Genfer Übersetzung 2011: Bei euch hingegen werde ich, wenn irgend möglich, eine Zeitlang bleiben, vielleicht sogar den ganzen Winter über. Danach kann ich die Reise dann was auch immer mein nächstes Ziel sein wird- mit eurer Unterstützung fortsetzen.
Albrecht 1912/1988: Bei euch aber werde ich wohl eine Zeitlang bleiben oder auch den Winter zubringen. Ihr könnt mir dann bis zu dem Orte, wohin ich weiterreise, das Geleit geben.
Luther 1912 (Hexapla 1989): Bei euch aber werde ich vielleicht bleiben oder auch überwintern, auf daß ihr mich geleitet, wo ich hin ziehen werde. -
Meister: Bei euch aber werde ich bleiben, wenn es sich trifft, oder ich werde auch überwintern, damit ihr mir dahin das Geleit gebt, wohin ich dann reise. -
Menge 1949 (Hexapla 1997): bei euch aber werde ich wohl länger bleiben, vielleicht sogar den ganzen Winter zubringen, damit ihr mir dann bei meiner Weiterreise das Geleit geben könnt.
Nicht revidierte Elberfelder 1905: Vielleicht aber werde ich bei euch bleiben oder auch überwintern, auf daß ihr mich geleitet, wohin irgend ich reise;
Revidierte Elberfelder 1985-1991: bei euch aber werde ich vielleicht bleiben oder auch überwintern, damit ihr mich - ka-geleitet, wohin ich auch reise; -
Schlachter 1998: Bei euch aber werde ich vielleicht verweilen oder auch überwintern, damit ihr mich geleitet, wohin ich reise. -
Interlinear 1979: bei euch aber, wenn es sich trifft, werde ich bleiben oder auch überwintern, damit ihr mich geleitet, wohin ich reise.
NeÜ 2021: bei euch aber möchte ich bleiben, wenn es...
Hinweis(e): Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Datum/Uhrzeit:
Seiten: 1
ID: 46016006
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 11366 Bytes) Diese Version abrufen!
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
[email protected]