Auf die Startseite zurückkehren   
die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 28588/31169: 1. Korinther 7, 34: Und die Frau, die keinen Mann hat, und die Jungfrau sorgen sich um die Sache des Herrn, daß sie heilig seien am Leib und auch am Geist; aber die verheiratete Frau sorgt...
Autor: Bible
Bibelstelle: 1. Korinther 7, 34 (Erster Korintherbrief)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Schlüsselworte:
Luther 1984: Und die Frau, die keinen Mann hat, und die Jungfrau sorgen sich um die Sache des Herrn, daß sie heilig seien am Leib und auch am Geist; aber die verheiratete Frau sorgt sich um die Dinge der Welt, wie sie dem Mann gefalle.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): so ist er geteilten Herzens. Ebenso richtet die Frau, die keinen Mann mehr hat, und die Jungfrau ihr Sorgen auf die Sache des Herrn: sie möchten an Leib und Geist heilig sein; die verheiratete Frau dagegen sorgt sich um die Dinge der Welt: sie möchte ihrem Manne gefallen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986: und (so) ist er geteilt. Die unverheiratete Frau und die Jungfrau ist für die (Sache) des Herrn besorgt, damit sie heilig sei an Leib und Geist; die Verheiratete aber ist für die (Sache) der Welt besorgt, wie sie dem Mann gefallen möge.
Schlachter 1952: und er ist geteilt. 34. So ist auch die Frau, die keinen Mann hat, und die Jungfrau besorgt um die Sache des Herrn, daß sie heilig sei am Leibe und am Geist; die Verheiratete aber sorgt für die Dinge der Welt, wie sie dem Manne gefalle.
Zürcher 1931: Und verschieden ist auch das Verhalten der Frau und der Jungfrau. Die Unverheiratete sorgt sich um die Dinge des Herrn, damit sie heilig sei an Leib und Geist; die Verheiratete dagegen sorgt sich um die Dinge der Welt, wie sie ihrem Manne gefallen möge. - 1. Timotheus 5, 5.
Luther 1912: Es ist ein Unterschied zwischen einem Weibe und einer Jungfrau: -
Luther 1545 (Original): Welche nicht freiet, die sorget was den HErrn angehöret, das sie heilig sey, beide am Leibe vnd auch am Geist. Die aber freiet, die sorget was die Welt angehört, wie sie dem Manne gefalle.
Luther 1545 (hochdeutsch): Es ist ein Unterschied zwischen einem Weibe und einer Jungfrau. 34. Welche nicht freiet, die sorget, was dem Herrn angehöret, daß sie heilig sei, beide, am Leibe und auch am Geist; die aber freiet, die sorget, was der Welt angehöret, wie sie dem Manne gefalle.
Neue Genfer Übersetzung 2011: und das führt dazu, dass seine Interessen geteilt sind. Genauso ist es bei der Frau: Wenn sie noch nicht verheiratet ist oder wenn sie keinen Mann mehr hat, gilt ihre ganze Sorge der Sache des Herrn; sie möchte ihm dienen mit allen ihren Gedanken und all ihrem Tun. Aber wenn sie verheiratet ist, sorgt sie sich auch um irdische Dinge; sie bemüht sich, ihrem Mann Freude zu machen.
Albrecht 1912/1988: Derselbe Unterschied besteht auch zwischen der verheirateten Frau und der Jungfrau*. Die Jungfrau richtet ihre Sorge auf den Dienst des Herrn: sie will heilig sein an Leib und Geist. Die verheiratete Frau ist um die weltlichen Dinge besorgt: sie will ihrem Manne gefallen.
Luther 1912 (Hexapla 1989): Es ist ein Unterschied zwischen einem Weibe und einer Jungfrau: 34. welche nicht freit, die sorgt, was dem Herrn angehört, daß sie heilig sei am Leib und auch am Geist; die aber freit, die sorgt, was der Welt angehört, wie sie dem Manne gefalle.
Meister: Und es ist ein Unterschied zwischen dem Weibe, dem Verheirateten und der Jungfrau: Sie sorgt für das, was des Herrn ist, damit sie heilig sei, sowohl am Leibe als auch am Geiste; die Verheiratete sorgt für das, was der Welt ist, wie sie dem Manne gefalle! -
Menge 1949 (Hexapla 1997): so ist er geteilten Herzens. Ebenso richtet die Frau, die keinen Mann mehr hat, und...
Hinweis(e): Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Datum/Uhrzeit:
Seiten: 1
ID: 46007034
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 14637 Bytes) Diese Version abrufen!
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
[email protected]