Auf die Startseite zurückkehren   
die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 28378/31169: Römer 15, 8: Denn ich sage: Christus ist ein Diener der Juden geworden um der Wahrhaftigkeit Gottes willen, um die Verheißungen zu bestätigen, die den Vätern gegeben sind; -
Autor: Bible
Bibelstelle: Römer 15, 8 (Römerbrief)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Schlüsselworte:
Luther 1984: Denn ich sage: Christus ist ein Diener der Juden geworden um der Wahrhaftigkeit Gottes willen, um die Verheißungen zu bestätigen, die den Vätern gegeben sind; -
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): Ich meine nämlich: Christus ist ein Diener der Beschneidung geworden zum Erweis der Wahrhaftigkeit Gottes, um die den Vätern gegebenen Verheißungen zu verwirklichen; -
Revidierte Elberfelder 1985/1986: Denn ich sage, daß Christus ein Diener der Beschneidung geworden ist um der Wahrheit Gottes willen, um die Verheißungen der Väter zu bestätigen, -
Schlachter 1952: Ich sage aber, daß Jesus Christus ein Diener der Beschneidung geworden ist um der Wahrhaftigkeit Gottes willen, um die Verheißungen an die Väter zu bestätigen,
Zürcher 1931: Ich meine nämlich, dass Christus Diener der Beschnittenen geworden ist der Wahrhaftigkeit Gottes wegen, um die Verheissungen an die Väter zu bestätigen, - Matthäus 15, 24; 20, 28.
Luther 1912: Ich sage aber, daß Jesus Christus sei
Luther 1545 (Original): Ich sage aber, Das Jhesus Christus sey ein Diener gewesen der Beschneitung, vmb der warheit willen Gottes, zu bestetigen die verheissung den Vetern geschehen, - [Das Jhesus Christus] Summa summarum dieser Epistel, Beide Jüden vnd Heiden sollen selig werden etc. - [Diener] Das ist, Apostel, Prediger, Bote, zu den Jüden, vnd nicht zu den Heiden persönlich gesand.
Luther 1545 (hochdeutsch): Ich sage aber, daß Jesus Christus sei ein Diener gewesen der Beschneidung um der Wahrheit willen Gottes, zu bestätigen die Verheißung, den Vätern geschehen,
Neue Genfer Übersetzung 2011: Ich spreche davon, dass 'Christus sowohl für das jüdische Volk als auch für die anderen Völker gekommen ist'. Er ist ein Diener derer geworden, die beschnitten sind, 'ein Diener der Juden,' um die Zusagen, die Gott ihren Stammvätern gegeben hatte, einzulösen und damit die Treue Gottes und die Wahrheit seines Wortes unter Beweis zu stellen.
Albrecht 1912/1988: Ich meine hier: Christus ist ein Diener der Juden geworden, um Gottes Wahrhaftigkeit zu erweisen; denn die den Vätern gegebenen Verheißungen sollten erfüllt werden.
Luther 1912 (Hexapla 1989): Ich sage aber, daß Jesus Christus sei ein Diener gewesen der Juden um der Wahrhaftigkeit willen Gottes, zu bestätigen die Verheißungen, den Vätern geschehen; -
Meister: Denn ich sage, daß Christus ein Diener der Beschneidung geworden ist wegen der Wahrheit Gottes, um die Verheißungen der Väter zu befestigen. -
Menge 1949 (Hexapla 1997): Ich meine nämlich: Christus ist ein Diener der Beschneidung geworden zum Erweis der Wahrhaftigkeit Gottes, um die den Vätern gegebenen Verheißungen zu verwirklichen; -
Nicht revidierte Elberfelder 1905: Denn ich sage, daß [Jesus] Christus ein Diener der Beschneidung geworden ist um der Wahrheit Gottes willen, um die Verheißungen der Väter zu bestätigen; -
Revidierte Elberfelder 1985-1991: Denn ich sage, daß Christus ein Diener der Beschneidung - ifpf-geworden ist um der Wahrheit Gottes willen, um die Verheißungen der Väter zu - ifa-bestätigen, -
Hinweis(e): Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Datum/Uhrzeit:
Seiten: 1
ID: 45015008
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 13750 Bytes) Diese Version abrufen!
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
[email protected]