Auf die Startseite zurückkehren   
die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 27734/31169: Apostelgeschichte 21, 3: Als aber Zypern in Sicht kam, ließen wir es linker Hand liegen und fuhren nach Syrien und kamen in Tyrus an, denn dort sollte das Schiff die Ware ausladen.
Autor: Bible
Bibelstelle: Apostelgeschichte 21, 3 (Apg.)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Schlüsselworte:
Luther 1984: Als aber Zypern in Sicht kam, ließen wir es linker Hand liegen und fuhren nach Syrien und kamen in Tyrus an, denn dort sollte das Schiff die Ware ausladen.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): Wir bekamen Cypern in Sicht, das wir aber zur Linken liegen ließen, steuerten auf Syrien zu und legten in Tyrus an; denn dort hatte das Schiff seine Ladung zu löschen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986: Als wir aber Cypern gesichtet und es links hatten liegen lassen, segelten wir nach Syrien und legten zu Tyrus an, denn dort hatte das Schiff die Ladung abzuliefern.
Schlachter 1952: Als wir aber Cypern erblickten, ließen wir es links liegen, fuhren nach Syrien und gelangten nach Tyrus; denn daselbst sollte das Schiff die Last ausladen.
Zürcher 1931: Nachdem wir aber Cypern in Sicht bekommen hatten, liessen wir es links liegen, fuhren nach Syrien und landeten in Tyrus; denn dort sollte das Schiff die Fracht ausladen.
Luther 1912: Als wir aber Zypern ansichtig wurden, ließen wir es zur linken Hand und schifften nach Syrien und kamen an zu Tyrus; denn daselbst sollte das Schiff die Ware niederlegen.
Luther 1545 (Original): Als wir aber Cypern ansichtig wurden, liessen wir sie zur lincken hand, vnd schifften in Syrien, vnd kamen an zu Tyro, Denn daselbs solt das Schiff die wahre nidderlegen.
Luther 1545 (hochdeutsch): Als wir aber Zypern ansichtig wurden, ließen wir sie zur linken Hand und schifften nach Syrien und kamen an zu Tyrus; denn daselbst sollte das Schiff die Ware niederlegen.
Neue Genfer Übersetzung 2011: Zypern kam in Sicht, aber wir steuerten südlich an der Insel vorbei, immer mit Kurs auf Syrien [Kommentar: Phönizien (das in Vers 2 genannte Reiseziel) gehörte zur römischen Provinz Syrien.] , und legten schließlich in Tyrus an; dort musste das Schiff die Ladung löschen.
Albrecht 1912/1988: Als wir Zypern zu Gesicht bekamen, ließen wir es links liegen, fuhren auf Syrien zu und gingen in Tyrus vor Anker. Denn dort sollte das Schiff seine Ladung löschen*. -
Luther 1912 (Hexapla 1989): Als wir aber Zypern ansichtig wurden, ließen wir es zur linken Hand und schifften nach Syrien und kamen an zu Tyrus; denn daselbst sollte das Schiff die Ware niederlegen.
Meister: Da aber Cypern ansichtig wurde, und wir es links liegen ließen, segelten wir nach Syrien, und wir kamen herab nach Tyrus; denn dort hatte sich das Schiff der Ladung zu entledigen.
Menge 1949 (Hexapla 1997): Wir bekamen Cypern in Sicht, das wir aber zur Linken liegen ließen, steuerten auf Syrien zu und legten in Tyrus an; denn dort hatte das Schiff seine Ladung zu löschen.
Nicht revidierte Elberfelder 1905: Als wir aber Cyperns ansichtig wurden und es links liegen ließen, segelten wir nach Syrien und legten zu Tyrus an, denn daselbst hatte das Schiff die Ladung abzuliefern.
Revidierte Elberfelder 1985-1991: Als wir aber Zypern gesichtet und es links hatten liegen lassen, - ipf-segelten wir nach Syrien und legten zu Tyrus an, denn dort hatte das Schiff die Ladung abzuliefern.
Hinweis(e): Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Datum/Uhrzeit:
Seiten: 1
ID: 44021003
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 11753 Bytes) Diese Version abrufen!
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
[email protected]