Auf die Startseite zurückkehren   die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 22614/31169: Jona 1, 15: Und sie nahmen Jona und warfen ihn ins Meer. Da wurde das Meer still und ließ ab von seinem Wüten.
Autor: Bible
Bibelstelle: Jona 1, 15
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Schlüsselworte:
Luther 1984 Jona 1, 15:Und sie nahmen Jona und warfen ihn ins Meer. Da wurde das Meer still und ließ ab von seinem Wüten.
Menge 1926 Jona 1, 15:Darauf ergriffen sie Jona und warfen ihn ins Meer, und sogleich legte sich das Toben des Meeres.
Revidierte Elberfelder 1985 Jona 1, 15:Und sie nahmen Jona und warfen ihn ins Meer. Da ließ das Meer ab-1- von seinem Wüten-a-. -1) w: Und das Meer stand still. a) Jona 3, 9; Josua 7, 26; 2. Samuel 21, 14; Psalm 107, 29.
Schlachter 1952 Jona 1, 15:Darauf nahmen sie Jona und warfen ihn ins Meer; und das Meer hörte auf mit seinem Wüten.
Zürcher 1931 Jona 1, 15:Und sie nahmen Jona und warfen ihn ins Meer. Da stand das Meer ab von seinem Wüten.
Buber-Rosenzweig 1929 Jona 1, 15:Sie ergriffen Jona und schleuderten ihn ins Meer. Da hielt das Meer in seinem Wüten ein.
Tur-Sinai 1954 Jona 1, 15:Dann nahmen sie Jona auf und warfen ihn ins Meer; da hielt das Meer ein von seinem Toben.
Luther 1545 Jona 1, 15:Und sie nahmen Jona und warfen ihn ins Meer. Da stund das Meer stille von seinem Wüten.
NeÜ 2016 Jona 1, 15:Dann packten sie Jona und warfen ihn über Bord. Sofort wurde das Meer ruhig.
Jantzen/Jettel 2016 Jona 1, 15:Und sie nahmen Jona und warfen ihn ins Meer. Da ließ das Meer ab von seinem Wüten. a)
a) Josua 7, 26; 2. Samuel 21, 14
Seiten: 1
ID: 32001015
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 3424 Bytes) Diese Version abrufen!
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
webmaster@sermon-online.de