Auf die Startseite zurückkehren   die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Die Adventisten
Autor: Dieter Zimmer
Bibelstelle: Daniel 8, 14 und Daniel 9, 24 und Apostelgeschichte 1, 7 (Apg.) und Matthäus 24, 36 (Matthäus-Evangelium, Mt.) und Offenbarung 14, 6-12 (Offenbarung des Johannes) und Matthäus 22, 34-40 (Matthäus-Evangelium, Mt.) und Lukas 13, 11 (Lukas-Evangelium, Lk.) und Lukas 14, 2 (Lukas-Evangelium, Lk.) und Johannes 5, 15 (Johannes-Evangelium, Jh.) und Johannes 9, 1-41 (Johannes-Evangelium, Jh.) und Apostelgeschichte 20, 7 (Apg.) und 1. Korinther 16, 1-2 (Erster Korintherbrief)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Lehre
Schlüsselworte: Philadelphia, Kreuz und Reich Nr.2 Februar/März 1997, Seite 13-21 - Infolge des Artikels: Die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen: Ein Werk Gottes? (vgl. Philadelphia, Kreuz und Reich Nr.5/1996, S.4-12) erreichte uns die Bitte, auch die dort nicht weiter dargestellte Gemeinschaft der Siebten-Tags-Adventisten zu beschreiben. Dieser Bitte kommen wir mit folgendem Artikel nach: Sehr geehrte Familie E.! Haben Sie ganz herzlichen Dank für Ihre Anfrage bezüglich der Adventisten, die in meinem Artikel über die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen bei der Behandlung aus Platzgründen zu kurz gekommen sind. Ihrem Wunsch nach einer ausführlicheren Darstellung möchte ich nun nach kommen. Da auch diese Darstellung nur zusammenfassend sein kann, verweise ich auf das Werk von Kurt Hutten: Seher, Grübler, Enthusiasten (Stuttgart: Quell Verlag, S.35-79). Bei diesem Buch handelt es sich um ein Standartwerk in Fragen Sekten und Sondergemeinschaften, und deshalb steht es bei vielen Pfarrern, Pastoren und Predigern in der Privatbibliothek und kann dort sicherlich ausgeliehen werden. Auf diese Möglichkeit möchte ich besonders für diejenigen hinweisen, die noch mehr wissen möchten. A. Entstehung und Entwicklung der Siebten-Tags-Adventisten 1. William Miller (1782-1849). Das Aufkommen der Siebten-Tags-Adventisten geht zurück in die Zeit der großen Erweckungen des 19. Jahrhunderts in den Vereinigten Staaten von Amerika. Am 25. Februar 1782 wurde William Miller als ältestes von 16 Kindern in Pittsfield (Mass.) geboren. Im Laufe der Jahre wandte er sich dem Rationalismus und dem Gedankengut der Aufklärung zu. Sein Onkel war Prediger in einer Baptistengemeinde. Wenn dieser auswärts predigen musste, schrieb er seine Predigt vorher nieder und ließ sie sonntags in der Heimatgemeinde von William vorlesen. Bei einer dieser Predigten über Jesaja 53, den leidenden Gottesknecht, kam William zum Glauben an Jesus: "Gott öffnete mir die Augen durch seinen Heiligen Geist. Ich sah Jesus als einen Freund, als meine einzige Hilfe" (Sylvester Bliss, Memoirs of William Miller. Boston 1853, S.14, zitiert bei Kurt Hutten, Seher, Grübler, Enthusiasten, S.36). Das war im Jahr 1816. In der Folgezeit studierte Miller die Bibel zwei Jahre lang ganz intensiv, ohne irgend welche Auslegungen oder Kommentare zu benutzen. Er nahm nur eine Konkordanz zu Hilfe und wollte ohne Fremdbeeinflussung die Wahrheit kennen lernen. Der Prophetie galt sein besonderes Interesse, und so kam er auch an Daniel 8, 14: "Bis zweitaussenddreihundert Abende und Morgen vergangen sind; dann wird das Heiligtum wieder geweiht werden." Miller kam dahin, dass er anfing zu rechnen, wann Jesus wiederkommen würde. Die 2.300 Abende und Morgen fasste er als Jahre auf und verband sie mit den 70 Wochen = 490 Jahre aus Daniel 9, 24. Er forschte nach dem Datum, wann Artaxerxes den Befehl zum Wiederaufbau Jerusalems gegeben hatte und kam auf das Jahr 457 v. Chr. Dem rechnete er 2.300 Jahre hinzu und kam durch verschiedene weitere Überlegungen und Berechnungen schlussendlich auf das Jahr 1843, an dem Jesus Christus sichtbar wiederkommen...
Datum/Uhrzeit: 03.1997
Seiten: 7
ID: 30657
Verfügbare Version(en): 
Text Version: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 25123 Bytes) Diese Version abrufen!
MS Word: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 52736 Bytes) Diese Version abrufen!
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 35857 Bytes) Diese Version abrufen!
pdf (Acrobat Reader): Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 179440 Bytes) Diese Version abrufen!
epub (electronic publication): Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 13770 Bytes) Diese Version abrufen!
mobi (Mobipocket für Amazons Kindle): Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 25558 Bytes) Diese Version abrufen!
azw3 (Amazons Kindle): Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 29647 Bytes) Diese Version abrufen!
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
webmaster@sermon-online.de