Auf die Startseite zurückkehren   die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Die Ökumene - Der abgefallene Protestantismus steuert Rom zu
Autor: Dieter Zimmer
Bibelstelle: Lukas 2, 1 (Lukas-Evangelium, Lk.) und Kolosser 1, 18 (Kolosserbrief) und 2. Korinther 6, 14-17 (Zweiter Korintherbrief) und 1. Timotheus 4, 16 (Erster Timotheusbrief) und Judas 1, 22-23 (Judasbrief) und Johannes 17, 11 (Johannes-Evangelium, Jh.) und 2. Thessalonicher 2, 3 (Zweiter Thessalonicherbrief) und Markus 4, 23 (Markus-Evangelium, Mk.) und 1. Johannes 4, 1-3 (Erster Johannesbrief) und 2. Korinther 5, 15 (Zweiter Korintherbrief)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Lehre
Schlüsselworte: von Dr. Ian Paisley. Der abgefallene Protestantismus wird sich im Laufe der Zeit mit der Kirche Roms vereinigen. Dies bezügliche Bestrebungen des Vatikans haben bereits die größten protestantischen Denominationen zerstört. Diese akzeptieren Rom schon als eine christliche Schwesterkirche und heißen Priester auf ihren Kanzeln willkommen. Sie machen mit diesen gemeinsame Sache, wenn es darum geht, ihre Glieder an Katholiken zu verheiraten. Die besondere Stellung des Papstes als Haupt jeder neu vereinigten Kirche erkennen sie an, und die Bibel und Jesus Christus, den Herrn, verwerfen sie. Sie sind auf dem besten Weg, sich schlussendlich mit Rom zu vereinigen. Die Maschine, mit der sie fliegen, ist der Flug Ökumene Nr. 666! Die folgenden Fakten über die Ökumene sollten sorgfältig beachtet werden. 1. Was ist die Ökumene? Der Begriff "Ökumene" kommt von einem griechischen Wort her, das die bewohnte Erde bedeutet. Im Neuen Testament erscheint es in Lukas 2, 1, wo es mit dem Ausdruck alle Welt (Lutherbibel), den ganzen Erdkreis (Elberfelder Bibel), die gesamte Wohnerde (Konkordante Übersetzung) oder all de Inwahners vun dat römische Riek (NT plattdüütsch) widergegeben wird. Im 21. Jahrhundert wird es in der nichtkatholischen Welt von einer Bewegung benutzt, die die Einheit aller Kirchen zum Ziel hat und die aus der Edinburgher Missionskonferenz im Jahre 1910 hervorging. Durch die Bewegung für Glauben und Kirchenverfassung, und die für Leben und Werk und durch den internationalen Missionsrat entwickelte sie sich zum Weltkirchenrat, wobei man das Wort "christlich" zu Recht ausgelassen hat. In der römisch-katholischen Welt gebraucht man den Begriff Ökumene für eine parallellaufende Bewegung, die das Ziel hat, nach und nach alle anderen Kirchen und Religionen der Kirche Roms einzuverleiben. An der Spitze dieser Bewegung steht eine Abteilung des Vatikans, die als das Sekretariat für die Einheit der Christen bekannt ist. 2. Wie ist die Ökumene international organisiert? Auf Weltebene ist sie im Weltkirchenrat und mit dem vatikanischen Sekretariat für die Einheit der Christen in verschiedenen internationalen Kommissionen organisiert. Dazu gehört z. B. die anglikanisch-katholische internationale Kommission und andere, die die Presbyterianer, Methodisten, Lutheraner, Baptisten usw. zusammen mit Rom repräsentieren. 3. Wie ist sie auf den britischen Inseln und in Deutschland organisiert? Auf den britischen Inseln ist sie in dem vor noch nicht all zu langer Zeit gegründeten Kirchenrat für Großbritannien und Irland organisiert (im Folgenden mit KGI abgekürzt). Zu ihren Gründungsmitgliedern gehört die katholische Kirche von England, Wales und Schottland. In Deutschland bietet sich dem Betrachter ein recht diffuses Bild. Man gründete am 10. März 1948 in Kassel eine Vereinigung, der man den unschuldig wirkenden Namen Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) gab. Besonders in freikirchlichen Kreisen wird diese lediglich als Gesprächsforum der christlichen Kirchen und als nichts weiter verstanden. Interessant ist in diesem Zusammenhang aber, dass die ACK im Ausland als die...
Datum/Uhrzeit:
Seiten: 12
ID: 30653
Verfügbare Version(en): 
Text Version: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 41932 Bytes) Diese Version abrufen!
MS Word: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 74240 Bytes) Diese Version abrufen!
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 58809 Bytes) Diese Version abrufen!
pdf (Acrobat Reader): Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 209328 Bytes) Diese Version abrufen!
epub (electronic publication): Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 19481 Bytes) Diese Version abrufen!
mobi (Mobipocket für Amazons Kindle): Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 35442 Bytes) Diese Version abrufen!
azw3 (Amazons Kindle): Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 39993 Bytes) Diese Version abrufen!
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
webmaster@sermon-online.de