Auf die Startseite zurückkehren   die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 22506/31169: Amos 5, 15: Hasset das Böse und liebet das Gute, richtet das Recht auf im Tor, vielleicht wird der HERR, der Gott Zebaoth, doch gnädig sein denen, die von Josef übrigbleiben. -
Autor: Bible
Bibelstelle: Amos 5, 15
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Schlüsselworte:
Luther 1984:-a-Hasset das Böse und liebet das Gute, richtet das Recht auf im Tor, vielleicht wird der HERR, der Gott Zebaoth, doch gnädig sein denen, die von Josef übrigbleiben. -a) Psalm 34, 15; Römer 12, 9.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Hasset das Böse und liebet das Gute und haltet das Recht im Tor-1- aufrecht! vielleicht wird dann der HErr, der Gott der Heerscharen, dem Überrest Josephs gnädig sein. -1) = Gericht.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Haßt das Böse und liebt das Gute-a- und richtet das Recht auf im Tor-b-! Vielleicht wird der HERR, der Gott der Heerscharen, dem Überrest Josephs gnädig sein-c-. -a) Psalm 97, 10; Micha 3, 2; Römer 12, 9. b) Jeremia 22, 3; Hesekiel 45, 9. c) Jeremia 18, 8; Jona 3, 9.
Schlachter 1952:Hasset das Böse und liebet das Gute und gebet dem Recht seinen Platz im Tor; vielleicht wird der HERR, der Gott der Heerscharen, dem Überrest Josephs gnädig sein.
Zürcher 1931:Hasset das Böse und liebet das Gute und stellet das Recht her im Tor; vielleicht wird dann der Herr, der Gott der Heerscharen, dem Rest Josephs gnädig sein. -Jesaja 1, 16.17.
Luther 1912:Hasset a) das Böse und liebet das Gute; bestellet das Recht im Tor, so wird der Herr, der Gott Zebaoth, den übrigen in Joseph gnädig sein. - a) Psalm 34, 15; Römer 12, 9.
Buber-Rosenzweig 1929:Hasset das Böse, liebet das Gute, das Recht setzet im Tor ein, Gunst schenkt dann vielleicht ER, der Umscharte Gott, dem Überreste Jossefs.
Tur-Sinai 1954:Das Böse haßt / das Gute liebt / erstellt im Tor das Recht / vielleicht gibt Gnade / der Ewige, der Gott der Scharen / dem Rest von Josef.
Luther 1545 (Original):Hasset das böse, vnd liebet das gute, Bestellet das Recht im Thor, So wird der HERR der Gott Zebaoth, den vbrigen in Joseph, gnedig sein.
Luther 1545 (hochdeutsch):Hasset das Böse und liebet das Gute, bestellet das Recht im Tor, so wird der HERR, der Gott Zebaoth, den übrigen in Joseph gnädig sein.
NeÜ 2021:--- (Spätere Handschriften haben hier wie Matthäus 6, 15 eingefügt: Wenn ihr aber nicht vergebt, dann wird auch euer Vater im Himmel eure Verfehlungen nicht vergeben.)
Jantzen/Jettel 2016:Hasst das Böse und liebt das Gute und richtet das Recht auf im Tor! Vielleicht wird JAHWEH, der Gott der Heere, dem Überrest Josephs gnädig sein. a)
a) Haßt Psalm 97, 10; Römer 12, 9 .21; Recht 5. Mose 16, 18-20; Jeremia 22, 3; gnädig Psalm 103, 8 .9; Jeremia 18, 8; Hesekiel 18, 27; Joel 2, 14
English Standard Version 2001:Hate evil, and love good, and establish justice in the gate; it may be that the LORD, the God of hosts, will be gracious to the remnant of Joseph.
King James Version 1611:Hate the evil, and love the good, and establish judgment in the gate: it may be that the LORD God of hosts will be gracious unto the remnant of Joseph.
Datum/Uhrzeit:
Seiten: 1
ID: 30005015
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 6064 Bytes) Diese Version abrufen!
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
webmaster@sermon-online.de