Auf die Startseite zurückkehren   die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Der Messias des AT und seine Erwartung im Judentum
Autor: Roger LiebiWeitere Informationen abrufen
Bibelstelle: 1. Samuel 16, 13 und 2. Mose 29, 7 (Zweites Buch Mose, Exodus) und 1. Könige 19, 16 und Daniel 7, 13-14 und Jesaja 53, 1-12 und Lukas 24, 26 (Lukas-Evangelium, Lk.) und 1. Petrus 1, 11 (Erster Petrusbrief) und 1. Mose 3, 15 (Erstes Buch Mose, Genesis) und 1. Mose 49, 10 (Erstes Buch Mose, Genesis) und 4. Mose 24, 17-19 (Viertes Buch Mose, Numeri) und Psalm 2, 1-12 (Psalmen) und Psalm 22, 1-31 (Psalmen) und Psalm 45, 1-18 (Psalmen)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibelstudium, Bibelarbeit
Schlüsselworte: Altes Testament, "Maschiach" = der Gesalbte, griech. Aussprache: "Messias", griech. Übersetzung: "Christos", kann für einen gesalbten König, Priester oder Prophet verwendet werden (vgl. 1. Samuel 16, 13; 2. Mose 29, 7; 1. Könige 19, 16). - Maschiach: Bezeichnung des von Gott verheissenen Erlösers (König, Priester und Prophet) Zwei Darstellungen im AT - herrschender Messias (z.B. Daniel 7, 13-14) - leidender Messias (z.B. Jesaja 53, 1-12) rabbinische Auslegungstheorie der zwei Messiasse: - der Maschiach Ben David (= der herrschende Messias) - der Maschiach Ben Joseph (= der leidende Messias) neutestamentliche Erklärung: - ein Messias, der in zwei Phasen erscheint: der Messias muss zuerst leiden und dann in Herrlichkeit herrschen (Lukas 24, 26; 1. Petrus 1, 11; Jesaja 53, 11-12) Im Judentum messianisch gedeutete Stellen 1. Mose 3, 15; 1. Mose 49, 10; 4. Mose 24, 17-19; Psalm 2, 1-12; Psalm 22, 1-31; Psalm 45, 1-18; Psalm 72; Psalm 89; Psalm 110; Psalm 118; Jesaja 2, 1ff; Jesaja 4, 2; Jesaja 7, 14; Jesaja 9, 2.6; Jesaja 11, 1-5; Jesaja 42, 1; Jesaja 49, 7; Jesaja 52, 13-53, 12; Jeremia 23, 5-6; Jeremia 30, 9; Hesekiel 37, 35; Daniel 2, 44; Daniel 7, 13-14; Daniel 9, 24ff; Hosea 3, 5; Micha 2, 13; Micha 5, 1; Amos 9, 11; Sacharja 3, 8; Sacharja 6, 12; Sacharja 9, 9-10; Sacharja 11, 12; Sacharja 12, 10-14; Maleachi 3, 1, Jesaja 52, 13 - 53, 12 - Targum Jonathan Ben Uzziel: "Siehe mein Knecht, der Messias wird einsichtig handeln." - Bab. Talmud, Sanhedrin 98b, nachdem gesagt wird, dass die Welt für den Messias geschaffen worden ist, heisst es: "Was ist sein Name? ... Die Rabbanim haben gesagt: Der Aussätzige..., denn es heisst: Fürwahr er hat unsere Krankheiten getragen und unsere Schmerzen hat er auf sich geladen. Und wir, wir hielten ihn für aussätzig, von Gott geschlagen und niedergebeugt." - Jalqut Shim'oni, Jesaja 52, 12: "Dies ist der König Messias, er wird erhoben und erhöht und sehr hoch sein, mehr erhoben als Abraham ... erhöhter als Mose ... höher als die dienenden Engel." Psalm 22 Pesiqta Rabbati, Parasha 37: "Die Erzväter ... werden ihm sagen: Ephraim, Messias unsere Gerechtigkeit, obwohl wir deine Vorfahren sind, bist du grösser als wir, weil du die Sünde unserer Söhne getragen hast... deine Kraft war vertrocknet wie ein Scherben (vgl. Psalm 22, 16). All dies ist gekommen wegen der Sünde unserer Söhne..." Sach. 12, 10-14 - Bab. Talmud, Sukkah 52a: "Und das Land wird wehklagen, jede Familie für sich, die Familie des Hauses Davids für sich, und ihre Frauen für sich...Darüber diskutierten Rabbi Dosa und die Rabbanim. Einer sagte: Dies ist wegen dem Messias, dem Sohn Josephs, der getötet wird. Einer (anderer) sagte: Dies ist wegen dem bösen Trieb, der getötet wird." Micha 5, 1 - Targum Jonathanm Mich. 5, 1: "Und du Bethlehem, du bist gleichsam zu klein geworden, um unter die Tausenden von dem Haus Juda gezählt zu werden, aus dir wird vor mir der Messias hervorkommen..." Dan. 9, 25-27 - Josephus Flavius, Der Jüdische Krieg, VI, 5.4: "Was sie jedoch am meisten zum Krieg getrieben hatte, war ein zweideutiger Orakelspruch, der sich gleichfalls in...
Datum/Uhrzeit: 13.06.1997
Seiten: 2
ID: 27442
Verfügbare Version(en): 
pdf (Acrobat Reader): Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 89339 Bytes) Diese Version abrufen!
epub (electronic publication): Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 3649 Bytes) Diese Version abrufen!
mobi (Mobipocket für Amazons Kindle): Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 12110 Bytes) Diese Version abrufen!
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
webmaster@sermon-online.de