Auf die Startseite zurückkehren   die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 22106/31169: Daniel 11, 2: Und nun will ich dir kundtun, was gewiß geschehen soll. Siehe, es werden noch drei Könige in Persien aufstehen, der vierte aber wird größeren Reichtum haben als alle andern. Und...
Autor: Bible
Bibelstelle: Daniel 11, 2
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Schlüsselworte:
Luther 1984: Und nun will ich dir kundtun, was gewiß geschehen soll. Siehe, es werden noch drei Könige in Persien aufstehen, der vierte aber wird größeren Reichtum haben als alle andern. Und wenn er in seinem Reichtum am mächtigsten ist, wird er alles gegen das Königreich Griechenland aufbieten. -
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): «UND nun will ich dir die Wahrheit verkünden. Wisse wohl: es werden noch drei Könige in Persien erstehen, und der vierte wird noch größeren Reichtum sammeln als alle anderen (vor ihm); und wenn er durch seinen Reichtum mächtig geworden ist, wird er alles zum Krieg gegen das Königreich der Griechen aufbieten. -
Revidierte Elberfelder 1985/1986: UND nun will ich dir die Wahrheit mitteilen: Siehe, noch drei Könige werden in Persien aufstehen, und der vierte wird größeren Reichtum erlangen als alle. Und wenn er durch seinen Reichtum mächtig geworden ist, wird er alles gegen das Königreich Griechenland aufbieten. -
Schlachter 1952: Und nun will ich dir die Wahrheit verkündigen: Siehe, es werden noch drei Könige in Persien aufstehen, und der vierte wird größern Reichtum erwerben als alle andern, und weil er sich in seinem Reichtum stark fühlt, wird er alles gegen das griechische Reich aufbieten.
Zürcher 1931: Siehe, es werden in Persien noch drei Könige aufstehen; der vierte aber wird grössern Reichtum erwerben als alle. Und wenn er durch seinen Reichtum mächtig geworden ist, wird er alles aufbieten wider das Reich der Griechen. - Esra 4, 5-7.
Luther 1912: Und nun
Buber-Rosenzweig 1929: jetzt will ich dir Getreues melden: Da, noch drei Könige erstehen für Persien, und der vierte wird reich, größern Reichtum hat er als alle, und in seiner Stärke, in seinem Reichtum erweckt er alles gegen das Königreich der Griechen.
Tur-Sinai 1954: und nun will ich Wahrheit dir künden. Sieh, noch drei Könige erstehen Paras, und der vierte gelangt zu größerem Reichtum als alle, und wie er erstarkt im Reichtum, reizt er alles, samt Jawans Reich.
Luther 1545 (Original): Vnd nu wil ich dir anzeigen, was gewis geschehen sol. Sihe , Es werden noch drey Könige in Persen stehen, Der vierde aber wird grösser Reichthum haben, denn alle andere, Vnd wenn er in seinem Reichthum am mechtigsten ist, wird er alles wider das Königreich in Griechenland erregen. - [Der vierde] Xerxes.
Luther 1545 (hochdeutsch): Und nun will ich dir anzeigen, was gewiß geschehen soll. Siehe, es werden noch drei Könige in Persien stehen; der vierte aber wird größern Reichtum haben denn alle andern; und wenn er in seinem Reichtum am mächtigsten ist, wird er alles wider das Königreich in Griechenland erregen.
NeÜ 2016: Die große Geschichtsprophetie Aber jetzt will ich dir die Wahrheit mitteilen: Noch drei Könige werden in Persien auftreten; danach kommt ein vierter (Xerxes I. (486-465 v. Chronik). Unter ihm stand Persien auf dem Gipfel seiner Macht.), der reicher wird als alle seine Vorgänger. Wenn er durch seinen Reichtum dann zu großer Macht gekommen ist, wird er alles gegen das Reich der Griechen aufbieten.
Jantzen/Jettel 2016: Und nun will ich dir die Wahrheit* kundtun: Siehe! - Noch drei Könige werden für Persien aufstehen, und der vierte wird reich werden, größeren Reichtum [erlangen] als alle. Und in seiner Stärke, in seinem Reichtum wird er alles gegen das Königreich Griechenland aufbieten.
Datum/Uhrzeit:
Seiten: 1
ID: 27011002
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 9423 Bytes) Diese Version abrufen!
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
webmaster@sermon-online.de