Auf die Startseite zurückkehren   die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: John Newton - Vom Sklaventreiber zum Prediger der Gnade
Autor: Karsten ErnstWeitere Informationen abrufen
Ort: Freizeit in Nonnenmiß
Bibelstelle: 1. Chronik 29, 19 und Johannes 1, 29 (Johannes-Evangelium, Jh.) und Apostelgeschichte 13, 9-10 (Apg.) und 2. Timotheus 3, 1-16 (Zweiter Timotheusbrief)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Biographie
Schlüsselworte: Biographie, recht lebendig erzählt. Sprecher tlw. etwas unsicher. John Newton ging nicht zu einem Psychotherapeuten, der mit ihm den ganzen Schmutz der vergangenen Zeiten, seines vergangenen Lebens umgedreht und aufgearbeitet hätte. Sondern er ging zu dem, der ein neues Leben schenken kann, und der den Schmutz der Vergangenheit einfach zudeckt. Zu den Lehren aus dem Leben Newtons: man soll seinen Kindern das Wort Gottes nahe bringen, auch wenn man zu Lebzeiten vielleicht nie die Früchte sieht. Die Prediger, die die Gläubigen nur an sich selbst und nicht an Jesus binden wollen sind Wölfe im Schafspelz. Geschichten aus Predigten von Spurgeon. Dieser wollte nie, dass Betrunkene aus den Kirchen, wo er predigte, hinaus geworfen werden, weil er sagte, es kann genau in diesem Gottesdienst sein, dass Gott einen errettet. Deswegen soll man nie einen Gottesdienst versäumen, denn es kann genau hier sein, dass einen das entscheidende Wort Gottes erreicht.
Datum/Uhrzeit: 27.02.2006
Dauer: 01:08:51
ID: 25290
Verfügbare Version(en): 
mp3 (64 kbit/sec): Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 31 MB) Diese Version abrufen!
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
webmaster@sermon-online.de