Auf die Startseite zurückkehren   die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 19788/31169: Jeremia 31, 29: Zu derselben Zeit wird man nicht mehr sagen: «Die Väter haben saure Trauben gegessen, und den Kindern sind die Zähne stumpf geworden», -
Autor: Bible
Bibelstelle: Jeremia 31, 29
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Schlüsselworte:
Luther 1984: Zu derselben Zeit wird man nicht mehr sagen: «Die Väter haben saure Trauben gegessen, und den Kindern sind die Zähne stumpf geworden», -
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): IN jenen Tagen wird man nicht mehr sagen: «Die Väter haben Herlinge gegessen, und den Kindern werden die Zähne stumpf davon»; -
Revidierte Elberfelder 1985/1986: In jenen Tagen wird man nicht mehr sagen: Die Väter haben unreife Trauben gegessen, und die Zähne der Söhne sind stumpf geworden; -
Schlachter 1952: In jenen Tagen wird man nicht mehr sagen: «Die Väter haben saure Trauben gegessen, und den Kindern sind die Zähne stumpf geworden»,
Zürcher 1931: In jenen Tagen wird man nicht mehr sagen: «Die Väter haben saure Trauben gegessen, und den Kindern werden davon die Zähne stumpf», - Hesekiel 18, 2.
Luther 1912: Zu derselben Zeit wird man nicht mehr sagen: »Die Väter haben Herlinge gegessen, und der Kinder Zähne sind stumpf geworden«; - Klagelieder 5, 7; Hesekiel 18, 2.
Buber-Rosenzweig 1929: In jenen Tagen wird man nicht mehr sprechen: Väter aßen Herlinge, Söhnen werden Zähne stumpf.
Tur-Sinai 1954: In jenen Tagen wird man nicht mehr sagen: ,Die Väter haben die Herblinge aufgegessen, so bleiben denn der Kinder Zähne leer.'
Luther 1545 (Original): Zur selbigen zeit, wird man nicht mehr sagen, Die Veter haben Heerlinge gessen, vnd der Kinder zeene sind stumpff worden,
Luther 1545 (hochdeutsch): Zur selbigen Zeit wird man nicht mehr sagen: Die Väter haben Herlinge gegessen, und der Kinder Zähne sind stumpf worden,
NeÜ 2016: Dann sagen sie auch nicht mehr: Die Väter aßen saure Trauben, und den Söhnen wurden die Zähne stumpf.
Jantzen/Jettel 2016: In jenen Tagen wird man nicht mehr sagen: Die Väter haben unreife...
Datum/Uhrzeit:
Seiten: 1
ID: 24031029
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 4729 Bytes) Diese Version abrufen!
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
webmaster@sermon-online.de