Auf die Startseite zurückkehren   die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 19510/31169: Jeremia 21, 2: Befrage doch den HERRN für uns; denn Nebukadnezar, der König von Babel, führt Krieg gegen uns. Vielleicht wird der HERR doch an uns sein Wunder tun wie so manches Mal, damit...
Autor: Bible
Bibelstelle: Jeremia 21, 2
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Schlüsselworte:
Luther 1984: Befrage doch den HERRN für uns; denn Nebukadnezar, der König von Babel, führt Krieg gegen uns. Vielleicht wird der HERR doch an uns sein Wunder tun wie so manches Mal, damit jener von uns abzieht.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): «Befrage doch den HErrn für uns! denn Nebukadnezar, der König von Babylon, führt Krieg mit uns; vielleicht tut der HErr wie schon oft ein Wunder an uns, daß jener von uns abziehen muß!» -
Revidierte Elberfelder 1985/1986: Befrage doch den HERRN für uns, denn Nebukadnezar, der König von Babel, führt Krieg gegen uns! Vielleicht wird der HERR (so) an uns handeln wie (bei) all seinen (früheren) Wundern, so daß er von uns abzieht. -
Schlachter 1952: Frage doch den HERRN für uns, weil der babylonische König Nebukadnezar Krieg wider uns führt! Vielleicht wird der HERR gemäß allen seinen Wundern so mit uns handeln, daß jener von uns abzieht.
Zürcher 1931: Befrage doch den Herrn für uns; denn Nebukadrezar, der König von Babel, führt wider uns Krieg. Vielleicht tut der Herr an uns ein Wunder, wie er sonst getan, dass er von uns abziehen muss. -
Luther 1912: Frage doch den Herrn für uns. Denn Nebukadnezar, der König zu Babel, streitet wider uns; daß der Herr doch mit uns tun wolle nach allen seinen Wundern, damit er von uns abzöge.
Buber-Rosenzweig 1929: »Beforsche doch für uns IHN, denn Nebukadrezar König von Babel kriegt wider uns, vielleicht tut ER an uns all seinen Wundern gleich, daß der hinweg von uns, wegziehe!«
Tur-Sinai 1954: «Befrage doch für uns den Ewigen, denn Nebuchadrezzar, der König von Babel, bekriegt uns. Vielleicht wird der Ewige mit uns nach all seinen Wundertaten tun, daß er von uns abzieht?»
Luther 1545 (Original): Frage doch den HERRN fur vns, Denn Nebucad Nezar, der könig zu Babel, streit wider vns, Das der HERR doch mit vns thun wolle nach allen seinen Wundern, damit er von vns abzöge. - [NebucadNezar] Dieser könig wird hie vnd offt hernach NebucadRezar (der doch sonst NebucadNezar) genennet.
Datum/Uhrzeit:
Seiten: 1
ID: 24021002
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 5992 Bytes) Diese Version abrufen!
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
webmaster@sermon-online.de