Auf die Startseite zurückkehren   die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 18976/31169: Jesaja 65, 11: Aber ihr, die ihr den HERRN verlaßt und meines heiligen Berges vergeßt und dem Gad einen Tisch zurichtet und dem Meni vom Trankopfer voll einschenkt, - -
Autor: Bible
Bibelstelle: Jesaja 65, 11
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Schlüsselworte:
Luther 1984: Aber ihr, die ihr den HERRN verlaßt und meines heiligen Berges vergeßt und dem Gad einen Tisch zurichtet und dem Meni vom Trankopfer voll einschenkt, - -
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): Ihr aber, die ihr den HErrn verlassen, die ihr meinen heiligen Berg vergessen habt, die ihr dem Glücksgott den Tisch herrichtet und der Schicksalsgöttin Würzwein (als Trankopfer) einschenkt:
Revidierte Elberfelder 1985/1986: Ihr aber, die ihr den HERRN verlaßt, die ihr meinen heiligen Berg vergeßt, die ihr dem Gad einen Tisch zurichtet und der Meni den Mischkrug füllt: -
Schlachter 1952: Ihr aber, die ihr den HERRN verlasset, die ihr meines heiligen Berges vergesset, die ihr dem «Glück» einen Tisch zurüstet und dem «Verhängnis» zu Ehren einen Trank einschenket; -
Zürcher 1931: Ihr aber, die ihr den Herrn verlassen, meines heiligen Berges vergessen habt, die ihr dem Glücksgott den Tisch zurüstet und der Schicksalsgöttin den Mischtrank einfüllt:
Luther 1912: Aber ihr, die ihr den Herrn verlasset und meines heiligen Berges vergesset und richtet dem Gad einen Tisch und schenkt vom Trankopfer voll ein der
Buber-Rosenzweig 1929: Ihr aber, die ihr MICH verließet, den Berg vergaßt meines Heiligtums, dem Glück herrichtetet den Tisch, dem Geschick einfülltet den Mischkrug, -
Tur-Sinai 1954: Ihr aber / die ihr den Ewigen verlasset / vergesset meinen heilgen Berg / die ihr dem Glücksgott deckt den Tisch / und füllt den Mischtrank dem Verhängnis /
Luther 1545 (Original): Aber jr, die jr den HERRN verlasset vnd meines heiligen Berges vergesset, vnd richtet dem Gad einen Tisch, vnd schencket vol ein vom Tranckopffer dem Meni, - [Gad. Meni] Gad wird ein Abgott zum Kriege gewest sein, als Mars. Denn Gadad heist rüsten. Meni heisst, zal, Das wird der Kauffleute Gott gewest sein, als Mercurius, der mit gelt zelen vmbgehet. Das rüret er, da er spricht, Ich wil euch zelen, zum schwert. Als solt er sagen, Ich wil euch rüstens vnd zelens geben. - [Gad. Meni] Gad wird ein Abgott zum Kriege gewest sein, als Mars. Denn Gadad heist rüsten. Meni heisst, zal, Das wird der Kauffleute Gott gewest sein, als Mercurius, der mit gelt zelen vmbgehet. Das rüret er, da er spricht, Ich wil euch zelen, zum schwert. Als solt er sagen, Ich wil euch rüstens vnd zelens geben.
Luther 1545 (hochdeutsch): Aber ihr, die ihr den HERRN verlasset und meines heiligen Berges vergesset und richtet dem Gad einen Tisch und schenket voll ein vom Trankopfer dem Meni,
NeÜ 2016: Doch ihr, die ihr Jahwe verlasst, / den Berg meines Heiligtums vergesst, / die ihr einen Tisch für Gad, den Glücksgott, deckt, / und der Schicksalsgöttin Meni ("Gad" und "Meni" stehen auch für die Planeten Jupiter und Venus.) den Krug mit Würzwein füllt:
Jantzen/Jettel 2016: Ihr aber, die ihr JAHWEH verlasst, die ihr meinen heiligen Berg vergesst, die ihr dem Gad einen Tisch zurichtet und der Meni Mischtrank einschenkt:
English Standard Version 2001: But you who forsake the LORD, who forget my holy mountain, who set a table for Fortune and fill cups of mixed wine for Destiny,
King James Version 1611: But ye [are] they that forsake the LORD, that forget my holy mountain, that prepare a table for that troop, and...
Datum/Uhrzeit:
Seiten: 1
ID: 23065011
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 6767 Bytes) Diese Version abrufen!
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
webmaster@sermon-online.de