Auf die Startseite zurückkehren   die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 18450/31169: Jesaja 37, 29: Weil du nun gegen mich tobst und dein Stolz vor meine Ohren gekommen ist, will ich dir meinen Ring in die Nase legen und meinen Zaum in dein Maul und will dich den Weg wieder...
Autor: Bible
Bibelstelle: Jesaja 37, 29
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Schlüsselworte:
Luther 1984: Weil du nun gegen mich tobst und dein Stolz vor meine Ohren gekommen ist, will ich dir meinen Ring in die Nase legen und meinen Zaum in dein Maul und will dich den Weg wieder heimführen, den du gekommen bist.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): Weil du nun gegen mich tobst und dein Großtun zu meinen Ohren aufgestiegen ist, will ich dir meinen Ring in die Nase legen und meinen Zaum an deine Lippen und will dich auf dem Wege zurückkehren lassen, auf dem du gekommen bist.'»
Revidierte Elberfelder 1985/1986: Wegen deines Tobens gegen mich, und weil dein Übermut in meine Ohren heraufgekommen ist, werde ich meinen Ring in deine Nase legen und meinen Zaum an deine Lippen und werde dich zurückführen auf dem Weg, auf dem du gekommen bist. - -
Schlachter 1952: Weil du denn wider mich tobst und dein Stolz mir zu Ohren gekommen ist, so will ich dir meinen Ring in die Nase und meinen Zaum in das Maul legen und dich den Weg wieder zurückführen, welchen du gekommen bist.
Zürcher 1931: Weil du denn wider mich tobest und dein Übermut mir zu Ohren gekommen, so will ich dir einen Ring in die Nase legen und ein Gebiss ins Maul und will dich auf dem Wege zurückführen, den du gekommen bist.
Luther 1912: Weil du denn wider mich tobst und dein
Buber-Rosenzweig 1929: weil du wider mich auftobst und deine Sorglosigkeit in meine Ohren stieg, lege ich meinen Haken in deine Nase und meinen Zaum in deine Lippen, heiße dich heimkehren auf dem Weg, den du gekommen bist.
Tur-Sinai 1954: Drum weil dein Toben wider mich / dein Sorglostun zu meinen Ohren drang / leg meinen Haken ich an deine Schnauze / und meinen Zaum in deine Lefzen / und bringe dich zurück des Wegs / den du gekommen.
Luther 1545 (Original): Weil du denn wider mich tobest, vnd dein stoltz erauff fur meine Ohren komen ist, Wil ich dir einen Ring an die Nasen legen, vnd ein Gebiss in dein Maul, vnd wil dich des wegs wider heimfüren des du komen bist.
Luther 1545 (hochdeutsch):...
Datum/Uhrzeit:
Seiten: 1
ID: 23037029
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 5886 Bytes) Diese Version abrufen!
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
webmaster@sermon-online.de