Auf die Startseite zurückkehren   
die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 18066/31169: Jesaja 17, 14: Um den Abend, siehe, da ist Schrecken, und ehe es Morgen wird, sind sie nicht mehr da. Das ist der Lohn unsrer Räuber und das Los derer, die uns das Unsre nehmen. -
Autor: Bible
Bibelstelle: Jesaja 17, 14
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Schlüsselworte:
Luther 1984: Um den Abend, siehe, da ist Schrecken, und ehe es Morgen wird, sind sie nicht mehr da. Das ist der Lohn unsrer Räuber und das Los derer, die uns das Unsre nehmen. -
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): Zur Abendzeit, da bricht Schrecken herein, doch ehe der Morgen kommt, sind sie dahin. Das ist das Schicksal derer, die uns berauben, und das Los derer, die uns plündern! -
Revidierte Elberfelder 1985/1986: Zur Abendzeit, siehe da, (jähes) Erschrecken. Ehe es Morgen wird, gibt es sie nicht mehr. Das ist das Geschick derer, die uns plündern, und das Los derer, die uns berauben. -
Schlachter 1952: Siehe, zur Abendzeit ist Schrecken da; ehe es aber Morgen wird, sind sie nicht mehr vorhanden! Das ist das Teil derer, die uns berauben, und das Los derer, die uns plündern.
Zürcher 1931: Zur Zeit des Abends: siehe da, Schrecken! Ehe der Morgen kommt, sind sie nicht mehr. Das ist das Geschick derer, die uns plündern, und das Los derer, die uns berauben. - Jesaja 37, 36; 2. Könige 19, 35.
Luther 1912:
Buber-Rosenzweig 1929: Zur Abendzeit, da, ein Ergrausen, eh Morgen wird, sind sie dahin, - dies ist das Teil unsrer Räuber, das Los für unsere Plündrer.
Tur-Sinai 1954: Zur Abendzeit: Sieh da, Verschwinden; / noch eh der Morgen - nichts mehr da. / Das ist der Anteil unsrer Plünderer / und derer Los, die uns beraubt.
Luther 1545 (Original): Vmb den abend, sihe, so ist schrecken da, vnd ehe es morgen wird sind sie nimer da. Das ist der Lohn vnser Reuber, vnd das Erbe, der die vns das vnser nemen. - [Vmb den abend u.] Lies das xxxvij. Cap. Jesaia.
Luther 1545 (hochdeutsch): Um den Abend, siehe, so ist Schrecken da; und ehe es Morgen wird, sind sie nimmer da. Das ist der Lohn unserer Räuber und das Erbe derer, die uns das Unsere nehmen.
NeÜ 2021: Am Abend waren sie noch jähes Entsetzen, / am Morgen schon gibt es sie nicht mehr! / Ja, unsere Räuber bekommen solchen Lohn, / und die uns plündern, erhalten dieses Los.
Jantzen/Jettel 2016: Zur Abendzeit: „Siehe da, Bestürzung! Ehe es Morgen wird, sind sie nicht mehr. Das ist das Teil derer, die uns plündern, und das Los derer, die uns berauben.
English Standard Version 2001: At evening time, behold, terror! Before morning, they are no more! This is the portion of those who loot us, and the lot of those who plunder us.
King James Version 1611: And behold at eveningtide trouble; [and] before the morning he [is] not. This [is] the portion of them that spoil us, and the lot of them that rob us.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel: 17, 14: nicht mehr vorhanden. Als der Morgen kam, war die einfallende Streitmacht verschwunden. Gott beschützt sein Volk.
Datum/Uhrzeit:
Seiten: 1
ID: 23017014
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 6336 Bytes) Diese Version abrufen!
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
[email protected]