Auf die Startseite zurückkehren   die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 16292/31169: Psalm 137, 3: Denn die uns gefangen hielten, / hießen uns dort singen / und in unserm Heulen fröhlich sein: / «Singet uns ein Lied von Zion!»
Autor: Bible
Bibelstelle: Psalm 137, 3 (Psalmen)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Schlüsselworte:
Luther 1984:Denn die uns gefangen hielten, / hießen uns dort singen / und in unserm Heulen fröhlich sein: / «Singet uns ein Lied von Zion!»
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):denn Lieder verlangten von uns dort unsre Zwingherrn, / und unsre Peiniger hießen uns fröhlich sein: / «Singt uns eins von euren Zionsliedern!»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Denn die uns gefangen hielten, forderten / dort von uns die Worte eines Liedes, / und die uns wehklagen machten, (forderten) Freude: / «Singt uns eins der Zionslieder-a-!» / -a) Sprüche 25, 20.
Schlachter 1952:Denn die uns daselbst gefangen hielten, forderten Lieder von uns, / und unsre Peiniger, daß wir fröhlich seien: / «Singet uns eines von den Zionsliedern!» /
Zürcher 1931:Denn dort hiessen uns singen, die uns hinweggeführt, / hiessen uns fröhlich sein unsre Peiniger: / «Singt uns eines von den Zionsliedern!» /
Luther 1912:Denn dort hießen uns singen, die uns gefangen hielten, und in unserm Heulen fröhlich sein: »Singet uns ein Lied von Zion!«
Buber-Rosenzweig 1929:Denn dort forderten unsere Fänger Sangesworte von uns, unsre Foltrer ein Freudenlied: »Singt uns was vom Zionsgesang!«
Tur-Sinai 1954:Denn dort verlangten unsre Zwingherrn von uns Sangesworte / und unsre Dränger Freudenspiel: / ,So singet uns von Zijons Sang!' /
Luther 1545 (Original):Denn daselbs hiessen vns singen, die vns gefangen hielten, vnd in vnserm heulen frölich sein, Lieber, Singet vns ein Lied von Zion.
Luther 1545 (hochdeutsch):Denn daselbst hießen uns singen, die uns gefangen hielten, und in unserm Heulen fröhlich sein: Lieber, singet uns ein Lied von Zion!
NeÜ 2016:Denn die uns verschleppt hatten, forderten Strophen von uns; / unsere Peiniger verlangten Freudengesang: / Ja, singt uns eins der Zionslieder!
Jantzen/Jettel 2016:denn die uns gefangen weggeführt hatten, forderten von uns dort die Worte eines Liedes, und die uns peinigten, Freude: „Singt uns eines von Zijons Liedern!“ a)
a) Psalm 123, 3 .4; Sprüche 25, 20
English Standard Version 2001:For there our captors required of us songs, and our tormentors, mirth, saying, Sing us one of the songs of Zion!
King James Version 1611:For there they that carried us away captive required of us a song; and they that wasted us [required of us] mirth, [saying], Sing us [one] of the songs of Zion.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:137, 1: In diesem Psalm geht es ausdrücklich um die babylonische Gefangenschaft der Juden. Autor und Abfassungszeit sind unbekannt. I. Wehklagen (137, 1-4) II. Lebensumstände (137, 5.6) III. Verwünschungen (137, 7-9) 137, 1 Strömen Babels. Die Flüsse Tigris und Euphrat. weinten. Sie weinten sogar, als das Exil vorbei und der zweite Tempel erbaut war (vgl. Esra 3, 12), so tief war ihre Trübsal. Zion. Der Wohnort Gottes auf Erden (Psalm 9, 11; 76, 2), der von den Babyloniern zerstört wurde (2. Chronik 36, 19; Psalm 74, 6-8; 79, 1; Jesaja 64, 9.10; Jeremia 52, 12-16; Klagelieder 2, 4.6-9; Mi 3, 12).
Datum/Uhrzeit:
Seiten: 1
ID: 19137003
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 5989 Bytes) Diese Version abrufen!
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
webmaster@sermon-online.de