Auf die Startseite zurückkehren   die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 15459/31169: Psalm 90, 17: Und der Herr, unser Gott, sei uns freundlich und fördere das Werk unsrer Hände bei uns. / Ja, das Werk unsrer Hände wollest du fördern!
Autor: Bible
Bibelstelle: Psalm 90, 17 (Psalmen)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Schlüsselworte:
Luther 1984: Und der Herr, unser Gott, sei uns freundlich und fördere das Werk unsrer Hände bei uns. / Ja, das Werk unsrer Hände wollest du fördern!
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): Und es ruhe auf uns die Huld des Allherrn, unsres Gottes, / und das Werk unsrer Hände segne bei uns! / Ja, das Werk unsrer Hände wollest du segnen!
Revidierte Elberfelder 1985/1986: Die Freundlichkeit des Herrn, unseres Gottes, sei über uns / und befestige über uns das Werk unserer Hände! / Ja, das Werk unserer Hände, befestige (du) es! -
Schlachter 1952: Und die Freundlichkeit des Herrn, unsres Gottes, sei über uns, / und das Werk unsrer Hände ordne du für uns, / ja, das Werk unsrer Hände ordne du!
Zürcher 1931: Die Huld des Herrn, unsres Gottes, sei über uns! / Das Werk unsrer Hände wollest du fördern, / ja, fördere es, das Werk unsrer Hände!
Luther 1912: Und der Herr, unser Gott, sei uns freundlich und fördere das Werk unsrer Hände bei uns; ja, das Werk unsrer Hände wolle er fördern!
Buber-Rosenzweig 1929: Meines Herrn, unsres Gottes, Mildigkeit sei über uns! Das Tun unsrer Hände richte auf über uns, das Tun unsrer Hände, richte es auf!
Tur-Sinai 1954: Es sei die Huld des Ewgen, unsres Gottes, über uns / und unsrer Hände Werk richt auf für uns / ja, unsrer Hände Werk, errichte es!»
Luther 1545 (Original): Vnd der HERR vnser Gott sey vns freundlich, Vnd fordere das werck vnser hende bey vns, Ja das werck vnser hende wolt er fordern. - [Vnser werck] Das ist, geistlich vnd weltlich Regiment.
Luther 1545 (hochdeutsch): Und der HERR, unser Gott, sei uns freundlich und fördere das Werk unserer Hände bei uns; ja das Werk unserer Hände wolle er fördern!
NeÜ 2016: Herr, unser Gott, zeig uns deine Freundlichkeit, / lass unsre Arbeit nicht vergeblich sein, / ja, lass gelingen, was wir tun!
Datum/Uhrzeit:
Seiten: 1
ID: 19090017
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 5680 Bytes) Diese Version abrufen!
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
webmaster@sermon-online.de