Auf die Startseite zurückkehren   die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 15220/31169: Psalm 78, 50: als er seinem Zorn freien Lauf ließ und ihre Seele vor dem Tode nicht bewahrte / und ihr Leben preisgab der Pest; / -
Autor: Bible
Bibelstelle: Psalm 78, 50 (Psalmen)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Schlüsselworte:
Luther 1984: als er seinem Zorn freien Lauf ließ und ihre Seele vor dem Tode nicht bewahrte / und ihr Leben preisgab der Pest; / -
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): er ließ seinem Ingrimm freien Lauf, / entzog ihre Seele nicht dem Tode, / überließ vielmehr ihr Leben der Pest; /
Revidierte Elberfelder 1985/1986: Er bahnte seinem Zorn einen Weg, / er entzog ihre Seele nicht dem Tod / und gab ihr Leben der Pest preis. /
Schlachter 1952: da er seinem Zorn den Lauf ließ, / ihre Seele nicht vor dem Tod bewahrte, / sondern ihr Leben der Pest preisgab; /
Zürcher 1931: da er freie Bahn schuf seinem Zorn, / ihre Seele nicht vor dem Tode bewahrte / und ihr Leben der Pest dahingab, / - 2. Mose 9, 3.6.
Luther 1912: da er seinen Zorn ließ fortgehen und ihre Seele vor dem Tode nicht verschonte und übergab ihr Leben der Pestilenz; - 2. Mose 9, 15.
Buber-Rosenzweig 1929: er ebnete seinem Zorn eine Bahn, er enthielt dem Tod ihre Seele nicht vor und lieferte ihr Leben der Pest aus
Tur-Sinai 1954: Baut eine Bahn für seinen Zorn / entzog dem Tod nicht ihre Seele / der Seuche gab er hin ihr Leben; /
Luther 1545 (Original): Da er seinen zorn lies fortgehen, vnd jrer Seelen fur dem Tode nicht verschonet, Vnd lies jr Vieh an der Pestilentz sterben.
Luther 1545 (hochdeutsch): da er seinen Zorn ließ fortgehen und ihre Seelen vor dem Tode nicht verschonete und ließ ihr Vieh an der Pestilenz sterben;
NeÜ 2016: Er ließ seinem Zorn freien Lauf, / verschonte sie nicht vor dem Tod, / sondern lieferte sie aus an die Pest.
Jantzen/Jettel 2016: Er bahnte einen Weg seinem Zorn, entzog ihre Seele nicht dem Tode und gab ihr Leben der Pest preis.
Datum/Uhrzeit:
Seiten: 1
ID: 19078050
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 4188 Bytes) Diese Version abrufen!
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
webmaster@sermon-online.de