Auf die Startseite zurückkehren   die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 15152/31169: Psalm 77, 3: In der Zeit meiner Not suche ich den Herrn; meine Hand ist des Nachts ausgereckt und läßt nicht ab; / denn meine Seele will sich nicht trösten lassen. /
Autor: Bible
Bibelstelle: Psalm 77, 3 (Psalmen)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Schlüsselworte:
Luther 1984: In der Zeit meiner Not suche ich den Herrn; meine Hand ist des Nachts ausgereckt und läßt nicht ab; / denn meine Seele will sich nicht trösten lassen. /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): Wenn Drangsalszeiten über mich kommen, such' ich den Allherrn; / meine Hand ist nachts ohn' Ermatten ausgestreckt, / meine Seele will sich nicht trösten lassen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986: Am Tag meiner Drangsal suchte ich den Herrn. / Meine Hand war des Nachts ausgestreckt und ließ nicht ab. / Meine Seele weigerte sich, getröstet zu werden. / -
Schlachter 1952: Zur Zeit meiner Not suchte ich den Herrn; / meine Hand war des Nachts unablässig ausgestreckt, / meine Seele wollte sich nicht trösten lassen. /
Zürcher 1931: Am Tage meiner Not suche ich den Herrn, / des Nachts ist unermüdlich meine Hand ausgestreckt; / meine Seele will sich nicht trösten lassen. /
Luther 1912: In der Zeit meiner Not suche ich den Herrn; meine Hand ist des Nachts ausgereckt und läßt nicht ab; denn meine Seele will sich nicht trösten lassen.
Buber-Rosenzweig 1929: Am Tag meiner Drangsal suche ich meinen Herrn, nachts ist hingereckt meine Hand und erlahmt nicht, meine Seele weigert, sich trösten zu lassen.
Tur-Sinai 1954: Am Tage meiner Not such ich den Herrn / nachts reckt sich meine Hand und hört nicht auf / es weigert sich dem Troste meine Seele. /
Luther 1545 (Original): In der zeit meiner Not suche ich den HERRN, Meine hand ist des nachts ausgereckt, vnd lesst nicht ab, Denn meine Seele wil sich nicht trösten lassen.
Luther 1545 (hochdeutsch): In der Zeit meiner Not suche ich den HERRN; meine Hand ist des Nachts ausgereckt und läßt nicht ab; denn meine Seele will sich nicht trösten lassen.
NeÜ 2016: In meiner Not suche ich den Herrn, / nachts strecke ich die Hand nach ihm aus / und lasse ihn nicht los. / Ich weigere mich,...
Datum/Uhrzeit:
Seiten: 1
ID: 19077003
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 5108 Bytes) Diese Version abrufen!
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
webmaster@sermon-online.de