Auf die Startseite zurückkehren   die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 14920/31169: Psalm 65, 11: Du tränkst seine Furchen und feuchtest seine Schollen; / mit Regen machst du es weich und segnest sein Gewächs. / -
Autor: Bible
Bibelstelle: Psalm 65, 11 (Psalmen)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Schlüsselworte:
Luther 1984: Du tränkst seine Furchen und feuchtest seine Schollen; / mit Regen machst du es weich und segnest sein Gewächs. / -
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): du hast seine Furchen getränkt, seine Schollen geebnet / durch Regen es weich gemacht, sein Gewächs gesegnet. / -
Revidierte Elberfelder 1985/1986: Du tränkst seine Furchen, ebnest seine Schollen, / du erweichst es mit Regengüssen, segnest sein Gewächs. / -
Schlachter 1952: du tränkst seine Furchen, feuchtest seine Schollen; / mit Regenschauern machst du es weich und segnest sein Gewächs. /
Zürcher 1931: du wässerst seine Furchen und ebnest seine Schollen; / du machst es weich durch Regenschauer / und segnest sein Gewächs. /
Luther 1912: Du tränkest seine Furchen und feuchtest sein Gepflügtes; mit Regen machst du es weich und segnest sein Gewächs. - Psalm 104, 13–16.
Buber-Rosenzweig 1929: seine Furchen netzend, senkend seine Schollen, du lockerst es mit Rieselregen, du segnest sein Gesproß.
Tur-Sinai 1954: tränkst ihre Furchen, ebnest ihre Schollen / tränkst sie aus Schäfchenwolken / und segnest ihr Gewächs. /
Luther 1545 (Original): Du trenckest seine furchen, vnd feuchtest sein gepflügtes, Mit Regen machstu es weich, vnd segenest sein Gewechse.
Luther 1545 (hochdeutsch): Du tränkest seine Furchen und feuchtest sein Gepflügtes; mit Regen machst du es weich und segnest sein Gewächs.
NeÜ 2016: Du feuchtest die Furchen und ebnest die Schollen, / du lockerst sie mit Rieselregen, / du segnest, was dort wächst.
Jantzen/Jettel 2016: Du tränkst seine Furchen, ebnest seine Schollen. Du erweichst es mit Regengüssen, segnest sein Gewächs.
Datum/Uhrzeit:
Seiten: 1
ID: 19065011
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 4540 Bytes) Diese Version abrufen!
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
webmaster@sermon-online.de