Auf die Startseite zurückkehren   die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 14803/31169: Psalm 56, 9: Zähle die Tage meiner Flucht, sammle meine Tränen in deinen Krug; / ohne Zweifel, du zählst sie. /
Autor: Bible
Bibelstelle: Psalm 56, 9 (Psalmen)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Schlüsselworte:
Luther 1984: Zähle die Tage meiner Flucht, sammle meine Tränen in deinen Krug; / ohne Zweifel, du zählst sie. /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): Meines Elends Tage hast du gezählt, / meine Tränen in deinem Krüglein gesammelt; / ja gewiß, sie stehen in deinem Buche verzeichnet. / -
Revidierte Elberfelder 1985/1986: Meine Heimatlosigkeit hast du abgemessen. / Gieße meine Tränen in deinen Schlauch! / (Stehen sie) nicht in deinem Verzeichnis? / -
Schlachter 1952: Du zählst, wie oft ich fliehen muß; / sammle meine Tränen in deinen Schlauch! / Stehen sie nicht in deinem Buch? /
Zürcher 1931: Du hast gezählt die Tage meines Elends, / meine Tränen hebst du bei dir auf; / stehen sie doch in deinem Buche. /
Luther 1912: Zähle die Wege meiner Flucht; fasse meine Tränen in deinen Krug. Ohne Zweifel, du zählst sie.
Buber-Rosenzweig 1929: Selber zählst du mein Schleichen - in deinen Schlauch tu meine Träne, ist nicht in deiner Zählung auch sie?
Tur-Sinai 1954: Mein Klagen hast du eingegossen / in deinen Schlauch getan ist meine Träne / ists nicht in deinem Fasse? /
Luther 1545 (Original): Zele meine Flucht, fasse meine Threnen jn deinen Sack, On zweiuel du zelest sie. - [Du zelest sie] Du weissest wie viel der ist vnd vergissest sie nicht.
Luther 1545 (hochdeutsch): Zähle meine Flucht, fasse meine Tränen in deinen Sack! Ohne Zweifel, du zählest sie.
NeÜ 2016: Du zählst, wie oft ich fliehen muss. / Gieß meine Tränen in deinen Schlauch (Sack aus Ziegenfell zur Aufbewahrung von Wasser, Milch und Wein.)! / Hast du ihre Zahl nicht notiert?
Jantzen/Jettel 2016: Zähle du selbst mein zielloses Umherschleichen! Lege in deinen Schlauch meine Tränen. Sind sie nicht in deiner Zählung?
Datum/Uhrzeit:
Seiten: 1
ID: 19056009
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 4531 Bytes) Diese Version abrufen!
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
webmaster@sermon-online.de