Auf die Startseite zurückkehren   die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 14362/31169: Psalm 31, 14: Denn ich höre, wie viele über mich lästern: / Schrecken ist um und um! / Sie halten Rat miteinander über mich / und trachten danach, mir das Leben zu nehmen. -
Autor: Bible
Bibelstelle: Psalm 31, 14 (Psalmen)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Schlüsselworte:
Luther 1984: Denn ich höre, wie viele über mich lästern: / Schrecken ist um und um! / Sie halten Rat miteinander über mich / und trachten danach, mir das Leben zu nehmen. -
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): Ich habe ja viele zischeln gehört: «Grauen ringsum!» / Wenn sie vereint sich gegen mich beraten, / sinnen sie darauf, mir das Leben zu rauben.
Revidierte Elberfelder 1985/1986: Denn ich höre das Tuscheln vieler, Schrecken ringsum; / indem sie sich miteinander gegen mich zusammentun, / sinnen sie darauf, mir das Leben zu nehmen. / -
Schlachter 1952: Denn ich habe die Lästerung vieler gehört, - / Schrecken ringsum! - da sie miteinander wider mich ratschlagten, / darauf sannen, mir das Leben zu nehmen. /
Zürcher 1931: Ja, ich höre das Zischeln vieler - / Grauen ringsum! / Zusammen ratschlagen sie wider mich, / sinnen darauf, mir das Leben zu nehmen. / - Jeremia 20, 10.
Luther 1912: Denn ich höre, wie mich viele schelten, Schrecken ist um und um; sie ratschlagen miteinander über mich und denken, mir das Leben zu nehmen. - Jeremia 20, 10; Jeremia 46, 5.
Buber-Rosenzweig 1929: Ja, ich höre das Flüstern der Vielen, ein Grauen ringsumher, da sie mitsammen wider mich munkeln: sie ränkeln, mir die Seele zu nehmen.
Tur-Sinai 1954: Da ich so vieler Meuchelrede höre: / ,Das Graun ringsum!' Wie sie mitsamt Grund fassen wider mich / das Leben mir zu nehmen planen.
Luther 1545 (Original): Denn viel schelten mich vbel, das jederman sich fur mir schewet, Sie ratschlahen mit einander vber mich, vnd dencken mir das Leben zu nemen.
Luther 1545 (hochdeutsch): Denn viele schelten mich übel, daß jedermann sich vor mir scheuet; sie ratschlagen miteinander über mich und denken mir das Leben zu nehmen.
NeÜ 2016: Ich höre sie tuscheln. / Ein Grauen ringsum! / Sie tun sich zusammen, / halten Rat gegen mich, / um mich zur Strecke...
Datum/Uhrzeit:
Seiten: 1
ID: 19031014
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 4954 Bytes) Diese Version abrufen!
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
webmaster@sermon-online.de