Auf die Startseite zurückkehren   die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 14082/31169: Psalm 12, 6: «Weil die Elenden Gewalt leiden / und die Armen seufzen, / will ich jetzt aufstehen», spricht der HERR, / «ich will Hilfe schaffen dem, der sich danach sehnt.»
Autor: Bible
Bibelstelle: Psalm 12, 6 (Psalmen)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Schlüsselworte:
Luther 1984: «Weil die Elenden Gewalt leiden / und die Armen seufzen, / will ich jetzt aufstehen», spricht der HERR, / «ich will Hilfe schaffen dem, der sich danach sehnt.»
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): «Ob der Knechtung der Niedrigen, ob dem Seufzen der Armen / will jetzt ich mich erheben», spricht der HErr, / «will Rettung schaffen dem, der danach verlangt!» - /
Revidierte Elberfelder 1985/1986: Wegen der gewalttätigen Behandlung der Elenden, / wegen des Seufzens der Armen / will ich nun aufstehen, spricht der HERR; / ich will in Sicherheit stellen den, gegen den man schnaubt. / -
Schlachter 1952: Weil denn die Elenden unterdrückt werden und die Armen seufzen, / so will ich mich nun aufmachen, spricht der HERR; / ich will ins Heil versetzen den, der sich darnach sehnt. /
Zürcher 1931: Weil denn die Elenden unterdrückt werden / und die Armen seufzen, / so will ich mich nun aufmachen, spricht der Herr; / ich will Heil schaffen dem, den man verachtet. /
Luther 1912: Weil denn die Elenden verstört werden und die Armen seufzen, will ich auf, spricht der Herr; ich will eine Hilfe schaffen dem, der sich darnach sehnt.
Buber-Rosenzweig 1929: »Ob der Vergewaltigung der Gebeugten, ob des Ächzens der Dürftigen jetzt stehe ich auf«, spricht ER, »in Freiheit setze ich ihn, den man bebläst.«
Tur-Sinai 1954: ,Ob der Gebeugten Plündrung / der Armen Seufzen / steh ich nun auf', so spricht der Ewige / ,Ich setz ins Heil', so kündet er.
Luther 1545 (Original): Weil denn die Elenden verstöret werden, vnd die Armen seuffzen, wil ich auff, spricht der HERR, Ich wil eine Hülffe schaffen, das man getrost leren sol.
Luther 1545 (hochdeutsch): Weil denn die Elenden verstöret werden und die Armen seufzen, will ich auf, spricht der HERR; ich will eine Hilfe schaffen, daß man getrost lehren soll.
NeÜ 2016: Ja, sagt Jahwe,...
Datum/Uhrzeit:
Seiten: 1
ID: 19012006
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 5025 Bytes) Diese Version abrufen!
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
webmaster@sermon-online.de