Auf die Startseite zurückkehren   die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 13960/31169: Psalm 2, 12: daß er nicht zürne / und ihr umkommt auf dem Wege; / denn sein Zorn wird bald entbrennen. / Wohl allen, die auf ihn trauen!
Autor: Bible
Bibelstelle: Psalm 2, 12 (Psalmen)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Schlüsselworte:
Luther 1984: daß er nicht zürne / und ihr umkommt auf dem Wege; / denn sein Zorn wird bald entbrennen. / Wohl allen, die auf ihn trauen!
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): Küsset den Sohn, auf daß er nicht zürne / und ihr zugrunde geht auf eurem Wege! / denn leicht entbrennt sein Zorn. / Wohl allen, die bei ihm sich bergen! -
Revidierte Elberfelder 1985/1986: Küßt den Sohn, daß er nicht zürne und ihr umkommt auf dem Weg; / denn leicht entbrennt sein Zorn. / Glücklich alle, die sich bei ihm bergen!
Schlachter 1952: Küsset den Sohn, daß er nicht zürne / und ihr nicht umkommet auf dem Wege; / denn wie leicht kann sein Zorn entbrennen! / Wohl allen, die sich bergen bei ihm! -
Zürcher 1931: dass er nicht zürne / und euer Weg nicht ins Verderben führe; / denn leicht könnte sein Zorn entbrennen. / Wohl allen, die ihm vertrauen!
Luther 1912:
Buber-Rosenzweig 1929: Rüstet euch mit Läutrung, sonst zürnt er, und am Wege seid ihr verloren, wenn entbrennt über ein kleines sein Zorn. O Glück aller, die sich an ihm bergen!
Tur-Sinai 1954: Zu Reinheit rüstet, daß er nicht erzürne / und ihr des Wegs entirrt / wenn bald sein Antlitz aufflammt! Beglückt alldie bei ihm sich bergen!»
Luther 1545 (Original): Küsset den Son, Das er nicht zürne, vnd jr vmbkomet auffm wege, Denn sein zorn wird bald anbrennen, Aber wol allen die auff Jn trawen. - [Küsset den Son] Oder also, Huldet dem Sone. - [Auffm wege] Das ist, in ewr weise vnd wesen.
Luther 1545 (hochdeutsch): Küsset den Sohn, daß er nicht zürne und ihr umkommet auf dem Wege; denn sein Zorn wird bald anbrennen. Aber wohl allen, die auf ihn trauen!
NeÜ 2016: Verehrt den Sohn, sonst wird er zornig / und bringt euch auf eurem Weg um, / denn sein Zorn erregt sich leicht! / Doch in seinem Schutz haben alle es gut!
Datum/Uhrzeit:
Seiten: 1
ID: 19002012
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 6646 Bytes) Diese Version abrufen!
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
webmaster@sermon-online.de