Auf die Startseite zurückkehren   die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 13891/31169: Hiob 40, 24: Kann man ihn fangen Auge in Auge und ihm einen Strick durch seine Nase ziehen?
Autor: Bible
Bibelstelle: Hiob 40, 24 (Ijob)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Schlüsselworte:
Luther 1984:Kann man ihn fangen Auge in Auge und ihm einen Strick durch seine Nase ziehen?
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Wer will es von vorn packen? wer mit einem Fangseil ihm die Nase durchbohren?»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:(Wer) kann ihm in seine Augen greifen, ihm in der Falle-1- die Nase durchbohren? -1) o: mit dem Stellholz.
Schlachter 1952:Fängt man es wohl vor seinen Augen? Kann man mit Stricken seine Nase durchbohren?
Zürcher 1931:Wer dürfte ihm in die Augen greifen, / mit Stricken ihm die Nase durchbohren? /
Luther 1912:Fängt man ihn wohl vor seinen Augen und durchbohrt ihm mit Stricken seine Nase?
Buber-Rosenzweig 1929:Das hole, ihm in die Augen, sich einer, durchloche mit Pflöcken ihm die Nase!
Tur-Sinai 1954:Dann packt' er sie bei ihren Augen / locht' mit den Fängen ihr die Schnauze.
Luther 1545 (Original):Noch fehet man jn mit seinen eigen Augen, vnd durch Fallstrick durchboret man jm seine nasen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Noch fähet man ihn mit seinen eigenen Augen, und durch Fallstricke durchbohret man ihm seine Nase.
NeÜ 2016:Kann man ihn fangen, wenn er die Augen offen hat, / ihm Stricke durch die Nase ziehn?
Jantzen/Jettel 2016:Mit seinen Augen hält er ihn, zieht ihm Stricke durch die Nase. _
English Standard Version 2001:Can one take him by his eyes, or pierce his nose with a snare?
King James Version 1611:He taketh it with his eyes: [his] nose pierceth through snares.
Datum/Uhrzeit:
Seiten: 1
ID: 18040024
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 3503 Bytes) Diese Version abrufen!
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
webmaster@sermon-online.de