Auf die Startseite zurückkehren   die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 13717/31169: Hiob 34, 31: Wenn einer zu Gott sagt: «Ich hab's getragen, ich will kein Unrecht mehr tun. -
Autor: Bible
Bibelstelle: Hiob 34, 31 (Ijob)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Schlüsselworte:
Luther 1984: Wenn einer zu Gott sagt: «Ich hab's getragen, ich will kein Unrecht mehr tun. -
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): «DENN soll etwa Gott zu dir sagen: ,Ich habe mich geirrt; will (aber) nicht wieder verkehrt handeln?
Revidierte Elberfelder 1985/1986: Soll Gott dir etwa sagen: Ich habe mich geirrt, (doch) ich will nicht (mehr) böse handeln; -
Schlachter 1952: Darf man zu Gott sagen: Ich muß (Strafe) tragen und habe doch nichts verbrochen?
Zürcher 1931: Wenn er nun aber zu Gott sagt: / «Ich überhob mich, will nicht mehr schlecht handeln; / -
Luther 1912: Denn zu Gott muß man sagen: »Ich habe gebüßt, ich will nicht übel tun.
Buber-Rosenzweig 1929: Denn sprach je einer zu Gott: 'Ich habs getragen, ich schädige nicht mehr,
Tur-Sinai 1954: Denn Gott, der sprach: ,Ich hab verziehn' / tu ich nicht Unrecht. /
Luther 1545 (Original): Ich mus fur Gott reden, vnd kans nicht lassen.
Luther 1545 (hochdeutsch): Ich muß für Gott reden und kann's nicht lassen.
NeÜ 2016: Hiobs folgenschwere Unterlassung Hat Hiob denn zu Gott gesagt: / 'Ich trage es, ich will ja nichts Böses tun?
Jantzen/Jettel 2016: Ja, hat er zu gesagt: „Ich trage es, ich will nicht übel tun?
English Standard Version 2001: For has anyone said to God, 'I have borne punishment; I will not offend any more;
King James Version 1611: Surely it is meet to be said unto God, I have borne [chastisement], I will not offend [any more]:
Datum/Uhrzeit:
Seiten: 1
ID: 18034031
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 3949 Bytes) Diese Version abrufen!
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
webmaster@sermon-online.de