Auf die Startseite zurückkehren   die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 13715/31169: Hiob 34, 29: - Wenn er sich aber ruhig hält, wer will ihn verdammen? Und wenn er das Antlitz verbirgt, wer kann ihn schauen unter allen Völkern und Leuten? -
Autor: Bible
Bibelstelle: Hiob 34, 29 (Ijob)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Schlüsselworte:
Luther 1984: - Wenn er sich aber ruhig hält, wer will ihn verdammen? Und wenn er das Antlitz verbirgt, wer kann ihn schauen unter allen Völkern und Leuten? -
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): Verhält er sich aber ruhig, wer darf ihn verdammen? und verhüllt er sein Angesicht, wer kann ihn schauen? So waltet er sowohl über Völkern als auch über einzelnen Menschen gleicherweise,
Revidierte Elberfelder 1985/1986: Verhält - -er- sich ruhig, wer darf ihn für schuldig erklären? Verbirgt er das Angesicht, wer kann ihn wahrnehmen? Sowohl über einer (ganzen) Nation als auch zugleich über dem einzelnen (wacht er), -
Schlachter 1952: Wenn er Frieden gibt, wer will verdammen? Wenn er aber sein Angesicht verbirgt, wer kann ihn schauen? (So handelt er) sowohl über einem Volk, als auch über dem einzelnen Menschen,
Zürcher 1931: Doch hält er sich ruhig, wer will verdammen? / verhüllt er sein Angesicht, wer will ihn schauen? / Über Volk und Menschen aber wacht er, /
Luther 1912: Wenn er Frieden gibt, wer will verdammen? und wenn er das Antlitz verbirgt, wer will ihn schauen unter den Völkern und Leuten allzumal?
Buber-Rosenzweig 1929: [ist Er's aber, der stillhält, wer kann schuldigen? verbirgt er sein Antlitz, wer wird sein gewahr?] über einen Stamm, über einen Menschen zumal, -
Tur-Sinai 1954: Gewährt er Ruhe, wer möcht da verdammen? / - Weil er das Antlitz birgt, wer könnt ihn schaun? - / Und über Volk und Mensch mitsammen /
Luther 1545 (Original): Wenn er friede gibt, wer wil verdamnen? vnd wenn er das Andlitz verbirget, wer wil jn schawen, vnter den Völckern vnd Leuten?
Luther 1545 (hochdeutsch): Wenn er Frieden gibt, wer will verdammen? und wenn er das Antlitz verbirget, wer will ihn schauen unter den Völkern und Leuten?
NeÜ 2016: Schafft er Ruhe, / wer will es verdammen? / Verbirgt er das Gesicht, / wer kann ihn...
Datum/Uhrzeit:
Seiten: 1
ID: 18034029
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 5163 Bytes) Diese Version abrufen!
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
webmaster@sermon-online.de