Auf die Startseite zurückkehren   die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 13675/31169: Hiob 33, 22: so nähert er sich der Grube und sein Leben den Toten.
Autor: Bible
Bibelstelle: Hiob 33, 22 (Ijob)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Schlüsselworte:
Luther 1984:so nähert er sich der Grube und sein Leben den Toten.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):so daß seine Seele der Grube-1- nahe kommt und sein Leben den Todesmächten.» -1) o: der Unterwelt.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und seine Seele nähert sich der Grube-a- und sein Leben den Todesboten-1-. -1) w: den Tötenden. a) Psalm 107, 18.
Schlachter 1952:seine Seele naht sich der Grube und sein Leben den Todesmächten.
Zürcher 1931:seine Seele naht der Grube und sein Leben den Todesengeln. /
Luther 1912:daß seine Seele naht zum Verderben und sein Leben zu den Toten.
Buber-Rosenzweig 1929:der Grube naht seine Seele, sein Lebensgeist den Tötern:
Tur-Sinai 1954:Und kommet seine Seele nach dem Grabe / das Leben ihm zu Todesbringern - /
Luther 1545 (Original):Das seine seele nahet zum verderben, vnd sein leben zu den Todten.
Luther 1545 (hochdeutsch):daß seine Seele nahet zum Verderben und sein Leben zu den Toten.
NeÜ 2016:Sein Leben nähert sich dem Grab, / seine Seele den Mächten des Todes.
Jantzen/Jettel 2016:Da naht seine Seele der Grube, und sein Leben den Schlächtern. 1) a)
a) Psalm 88, 4-6; Jesaja 38, 10
1) o.: Scharfrichtern
English Standard Version 2001:His soul draws near the pit, and his life to those who bring death.
King James Version 1611:Yea, his soul draweth near unto the grave, and his life to the destroyers.
Datum/Uhrzeit:
Seiten: 1
ID: 18033022
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 3570 Bytes) Diese Version abrufen!
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
webmaster@sermon-online.de