Auf die Startseite zurückkehren   die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 12329/31169: Nehemia 2, 18: Und ich sagte ihnen, wie gnädig die Hand meines Gottes über mir gewesen war, dazu auch die Worte des Königs, die er mir gesagt hatte. Und sie sprachen: Auf, laßt uns bauen! Und...
Autor: Bible
Bibelstelle: Nehemia 2, 18
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Schlüsselworte:
Luther 1984 Nehemia 2, 18: Und ich sagte ihnen, wie gnädig die Hand meines Gottes über mir gewesen war, dazu auch die Worte des Königs, die er mir gesagt hatte. Und sie sprachen: Auf, laßt uns bauen! Und sie nahmen das gute Werk in die Hand.
Menge 1926 Nehemia 2, 18: HIERAUF teilte ich ihnen mit, wie gütig die Hand meines Gottes über mir gewaltet hatte, und auch die Worte, die der König an mich gerichtet hatte. Da erklärten sie: «Ja, wir wollen darangehen und bauen!» Und sie ermutigten sich gegenseitig dazu, das gute Werk in Angriff zu nehmen.
Revidierte Elberfelder 1985 Nehemia 2, 18: Und ich berichtete von der Hand meines Gottes, die gütig über mir (gewaltet hatte), und auch von den Worten des Königs, die er zu mir geredet hatte. Da sagten sie: Wir wollen uns aufmachen und bauen! Und sie stärkten ihre Hände zum Guten. -
Schlachter 1952 Nehemia 2, 18: Und ich teilte ihnen mit, wie gütig die Hand meines Gottes über mir sei; dazu die Worte des Königs, die er mit mir gesprochen hatte. Da sprachen sie: Wir wollen uns aufmachen und bauen! Und sie stärkten ihre Hände zum guten Werk.
Zürcher 1931 Nehemia 2, 18: Und ich teilte ihnen mit, wie die Hand meines Gottes so gütig über mir gewaltet und was der König zu mir geredet hatte. Sie antworteten: So wollen wir uns aufmachen und bauen. Damit legten sie Hand an das gute Werk.
Buber-Rosenzweig 1929 Nehemia 2, 18: Ich vermeldete ihnen, wie die Hand Gottes gut über mir ist, und auch die Rede des Königs, die er zu mir sprach. Da sprachen sie: »Machen wir uns auf und baun wir!« Und sie festigten ihre Hände zum Guten.
Tur-Sinai 1954 Nehemia 2, 18: Dann erzählte ich ihnen von der Hand meines Gottes, die gütig auf mir ruhte, und auch von den Worten des Königs, die er zu mir gesprochen. Da sagten sie: ,Auf, laßt uns bauen!' Und sie festigten ihre Hände zum guten (Werk).
Luther 1545 Nehemia 2, 18: Da aber das Saneballat, der Horoniter, und Tobia, der ammonitische Knecht, und Gosem, der Araber, höreten, spotteten sie unser und verachteten uns und sprachen: Was ist das, das ihr tut? Wollt ihr wieder von dem Könige abfallen?
Seiten: 1
ID: 16002018
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 4805 Bytes) Diese Version abrufen!
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
webmaster@sermon-online.de