Auf die Startseite zurückkehren   
die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Unter Gottes Schutz - Bibelarbeit über Psalm 91
Autor: Winrich ScheffbuchWeitere Informationen abrufen
Bibelstelle: Psalm 91, 1-16 (Psalmen) und Johannes 20, 28 (Johannes-Evangelium, Jh.) und 2. Mose 34, 33-34 (Zweites Buch Mose, Exodus)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibelstudium, Bibelarbeit
Schlüsselworte: Sie wissen, dass ich in den Gottesdiensten bewusst frei bete. Ich weiß, dass mein Kauderwelsch nicht so schön ist, wie die herrlichen Agendengebete. Aber ich meine immer wieder, in unseren Gottesdiensten war manches versteift, dann ist es immer wieder gut, man zeigt eine gewisse Lebendigkeit. Aber ich will an dieser Stelle einmal sagen, es ist schön, wenn man mit den Worten anderer betet. Gerade deshalb darf ich sagen, wenn man laut einen Psalm betet, Sie wissen ja was es bedeutet, wenn man laut den 23sten Psalm betet, aber auch das, diesen Psalm 91 in Stunden großer Not. 1 Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt und unter dem Schatten des Allmächtigen bleibt, 2 der spricht zu dem HERRN: / Meine Zuversicht und meine Burg, mein Gott, auf den ich hoffe. 3 Denn er errettet dich vom Strick des Jägers und von der verderblichen Pest. 4 Er wird dich mit seinen Fittichen decken, / und Zuflucht wirst du haben unter seinen Flügeln. Seine Wahrheit ist Schirm und Schild, 5 dass du nicht erschrecken musst vor dem Grauen der Nacht, vor dem Pfeil, der des Tages fliegt, 6 vor der Pest, die im Finstern schleicht, vor der Seuche, die am Mittag Verderben bringt. 7 Wenn auch tausend fallen zu deiner Seite / und zehntausend zu deiner Rechten, so wird es doch dich nicht treffen. 8 Ja, du wirst es mit eigenen Augen sehen und schauen, wie den Frevlern vergolten wird. 9 Denn der HERR ist deine Zuversicht, der Höchste ist deine Zuflucht. 10 Es wird dir kein Übel begegnen, und keine Plage wird sich deinem Hause nahen. 11 Denn er hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen, 12 dass sie dich auf den Händen tragen und du deinen Fuß nicht an einen Stein stoßest. 13 Über Löwen und Ottern wirst du gehen und junge Löwen und Drachen niedertreten. 14 "Er liebt mich, darum will ich ihn erretten; er kennt meinen Namen, darum will ich ihn schützen. 15 Er ruft mich an, darum will ich ihn erhören; / ich bin bei ihm in der Not, ich will ihn herausreißen und zu Ehren bringen. 16 Ich will ihn sättigen mit langem Leben und will ihm zeigen mein Heil."Bewahre mich vor der Not, oder, bewahre mich in der Not? Jetzt wäre es wieder gut, wenn wir wüssten, wer diesen Psalm gedichtet hat. Wir wissen es nicht. Gewisse Bibelübersetzungen schreiben auch hier darüber, "Ein Psalm Davids" griechische Übersetzung, aber nur dort. Es könnte sein, dass er von David stammt, es könnte aber auch sein, dass er, wie das Lied davor, von Mose stammt, aber das ist jetzt reine Spekulation. Warum interessiert's uns? Weil man doch aus der Lage, in der der Mann betet, oder die Frau, etwas schließen kann. Es gibt jüdische Ausleger, die sagen, der Psalm sei von Josua und Kaleb, aber das ist auch Spekulation, es gibt keinen inneren Hinweis darauf. Ich möchte etwas dazu sagen: Es ist ganz deutlich, dass Gott uns vor Gefahren beschützen kann. "Herr, bewahre mich, dass ich in keine Not komme!", beten Sie doch auch. Aber wenn ich die Bibel richtig sehe ... - Darf man so beten? - Es ist erlaubt. - ... aber viel häufiger wird gebetet, "Herr bewahre mich in der Gefahr!" Wahrscheinlich gibt es das gar nie...
Datum/Uhrzeit: 11.06.1991
Dauer: 35:27
Seiten: 10
ID: 1123
Verfügbare Version(en): 
Text Version: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 31781 Bytes) Diese Version abrufen!
mp3 (32 kbit/sec): Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 8 MB) Diese Version abrufen!
mp3 (64 kbit/sec): Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 16 MB) Diese Version abrufen!
MS Word: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 145408 Bytes) Diese Version abrufen!
pdf (Acrobat Reader): Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 968004 Bytes) Diese Version abrufen!
epub (electronic publication): Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 17255 Bytes) Diese Version abrufen!
mobi (Mobipocket für Amazons Kindle): Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 31360 Bytes) Diese Version abrufen!
azw3 (Amazons Kindle): Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 35660 Bytes) Diese Version abrufen!
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
[email protected]