Auf die Startseite zurückkehren   die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 01202/31169: 1. Mose 41, 6: Danach sah er sieben dünne Ähren aufgehen, die waren vom Ostwind versengt.
Autor: Bible
Bibelstelle: 1. Mose 41, 6 (Erstes Buch Mose, Genesis)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Schlüsselworte:
Luther 1984 1. Mose 41, 6:Danach sah er sieben dünne Ähren aufgehen, die waren vom Ostwind versengt.
Menge 1926 1. Mose 41, 6:nach diesen aber schossen sieben dünne und vom Ostwind versengte Ähren hervor,
Revidierte Elberfelder 1985 1. Mose 41, 6:Und siehe, sieben Ähren, mager und vom Ostwind versengt-a-, sproßten nach ihnen auf. -a) Hesekiel 17, 10; Jona 4, 8.
Schlachter 1952 1. Mose 41, 6:nach denselben aber siehe, da sproßten sieben dünne und vom Ostwind versengte Ähren.
Zürcher 1931 1. Mose 41, 6:nach ihnen sah er sieben dünne Ähren sprossen, die der Ostwind versengt hatte.
Buber-Rosenzweig 1929 1. Mose 41, 6:und da, ihnen nachschießend sieben Ähren, mager und vom Ostwind versengt,
Tur-Sinai 1954 1. Mose 41, 6:Und sieh, sieben dünne und vom Ostwind verblasene Ähren sproßten nach ihnen hervor.
Luther 1545 1. Mose 41, 6:Danach sah er sieben dünne und versengete Ähren aufgehen.
NeÜ 2016 1. Mose 41, 6:Nach ihnen wuchsen sieben andere Ähren auf, mager und vom Ostwind versengt.
Jantzen/Jettel 2016 1. Mose 41, 6:Und – siehe – sieben Ähren, mager und vom Ostwind versengt, sprossten nach ihnen auf. a)
a) Ostwind Hesekiel 17, 10; Hosea 8, 7
Seiten: 1
ID: 1041006
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 3236 Bytes) Diese Version abrufen!
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
webmaster@sermon-online.de