Auf die Startseite zurückkehren   die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 00009/31169: 1. Mose 1, 9: Und Gott sprach: Es sammle sich das Wasser unter dem Himmel an besondere Orte, daß man das Trockene sehe. Und es geschah so. -
Autor: Bible
Bibelstelle: 1. Mose 1, 9 (Erstes Buch Mose, Genesis)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Schlüsselworte:
Luther 1984: Und Gott sprach: Es sammle sich das Wasser unter dem Himmel an besondere Orte, daß man das Trockene sehe. Und es geschah so. -
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): DANN sprach Gott: «Es sammle sich das Wasser unterhalb des Himmels an einen besonderen Ort, damit das Trockene sichtbar wird!» Und es geschah so. -
Revidierte Elberfelder 1985/1986: Und Gott sprach: Es sollen sich die Wasser unterhalb des Himmels an - -einen- Ort sammeln, und es werde das Trockene sichtbar! Und es geschah so. -
Schlachter 1952: Und Gott sprach: Es sammle sich das Wasser unter dem Himmel an einen Ort, daß man das Trockene sehe! Und es geschah also.
Zürcher 1931: Und Gott sprach: Das Wasser unter dem Himmel sammle sich an einen Ort, daß das Trockene sichtbar werde! Und es geschah also.
Luther 1912: Und Gott sprach: Es sammle sich das Wasser unter dem Himmel an besondere Örter, daß man das Trockene sehe. Und es geschah also. - 2. Petrus 3, 5; Hiob 38, 8–11.
Buber-Rosenzweig 1929: Gott sprach: Das Wasser unterm Himmel staue sich an einen Ort, und das Trockne lasse sich sehn! Es ward so.
Tur-Sinai 1954: Und Gott sprach: «Es sammle sich das Wasser unterhalb des Himmels an einen Ort, daß das Trockene sichtbar werde!» Und es ward so.
Luther 1545 (Original): Vnd Gott sprach, Es samle sich das Wasser vnter dem Himel, an sondere Orter, das man das Trocken sehe, Vnd es geschach also.
Luther 1545 (hochdeutsch): Und Gott sprach: Es sammle sich das Wasser unter dem Himmel an sondere Örter, daß man das Trockene sehe. Und es geschah also.
NeÜ 2016: Dann sprach Gott: Die Wassermassen unter dem Himmel sollen sich an einer Stelle sammeln. Das Land soll zum Vorschein kommen. So geschah es.
Jantzen/Jettel 2016: Und Gott sagte:...
Datum/Uhrzeit:
Seiten: 1
ID: 1001009
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 4978 Bytes) Diese Version abrufen!
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
webmaster@sermon-online.de