Auf die Startseite zurückkehren   die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel:
Neuer Eintrag!Die verlorenen zehn Stämme und das ganze Israel
Autor: Dieter Zimmer
Bibelstelle: Römer 11, 25-26 (Römerbrief) und 1. Korinther 12, 13 (Erster Korintherbrief) und 1. Mose 48, 19 (Erstes Buch Mose, Genesis) und Jesaja 43, 5-6 und Jeremia 29, 14 und Jeremia 30, 3 und Daniel 9, 24-27 und Offenbarung 7, 4-8 (Offenbarung des Johannes) und Hesekiel 48, 1-29 (Ezechiel) und Apostelgeschichte 13, 48 (Apg.) und Epheser 1, 4 (Epheserbrief) und Matthäus 25, 10-12 (Matthäus-Evangelium, Mt.)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibelstudium, Bibelarbeit
Schlüsselworte: Philadelphia, Kreuz und Reich Nr.6 Aug./Sept. 1998, Seite 7-15 - "Verstockung ist über einen Teil der Israeliten gekommen bis zu der Zeit, da die Vollzahl der Heiden (in die Gemeinde Gottes) eingegangen sein wird." "Part of Israel has been made stubborn, but that will change when many who are not Jews have come to God (Ein Teil Israels wurde verstockt, aber das wird sich ändern, wenn viele, die keine Juden sind, zu Gott gekommen sind)." Die Vollzahl der Nationen: nichtjüdische Menschen oder die zehn Stämme des Nordreiches Israel? Israels Rückkehr in das Land seiner Vorfahren. Die Weissagungen Jesajas und Jeremias. Die Stämme Israels in der großen Trübsal. Die Stämme Israels im tausendjährigen Reich. Zu ziehende Schlussfolgerungen aus dem biblischen Befund. Ganz Israel oder Überrest Israels? Abschließend und zusammenfassend muss also gesagt werden, dass es sich bei der "Vollzahl der Nationen" bzw. "Fülle der Heiden" in Römer 11, 25 tatsächlich um Menschen aus den nichtjüdischen Völkern und nicht um die verloren geglaubten zehn Stämme des Nordreiches Israel handelt. Es muss darauf hingewiesen werden, dass diese "verlorenen" zehn Stämme aufgrund des biblischen Befundes nicht die heute existierenden Völker des abendländischen Kulturkreises sein können und dass es sich bei dem in Römer 11, 26 genannten ganzen Israel, das gerettet wird, um den Überrest dieses Volkes handelt, der in der großen Trübsal infolge des Ausrottungskrieges des Antichristen übrig bleibt. Ein Letztes liegt mir nun noch am Herzen: Lassen Sie uns bitte die Einheit des Leibes Christi aufgrund unterschiedlicher Erkenntnisse und Meinungen in Sachen Prophetie nicht aufs Spiel setzen...
Datum/Uhrzeit: 08.1998
Seiten: 7
ID: 30666
Verfügbare Version(en): 
Text Version: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 23910 Bytes) Diese Version abrufen!
MS Word: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 52736 Bytes) Diese Version abrufen!
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 35298 Bytes) Diese Version abrufen!
pdf (Acrobat Reader): Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 175810 Bytes) Diese Version abrufen!
epub (electronic publication): Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) Diese Version abrufen!
mobi (Mobipocket für Amazons Kindle): Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) Diese Version abrufen!
azw3 (Amazons Kindle): Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) Diese Version abrufen!
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
webmaster@sermon-online.de